Loose-Lay | 55 / Loose-Lay | 30 von Project Floors

Loose-Lay | 55 / Loose-Lay | 30

Hersteller

Einführungsjahr 2013
Architonic ID 1240679

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Sockelleisten Sockelleisten
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Die LOOSE-LAY Designbodenbeläge von PROJECT FLOORS sind der optimale Problemlöser, wenn eine schnelle und klebstofffreie Verlegung gefragt ist. Im Gegensatz zu Systemen mit Nut und Feder (Klickbeläge) können LOOSE-LAY Beläge wie ihr vollflächig verklebtes Pendant mit einfachsten Mitteln und in verschiedensten Verlegerichtungen verarbeitet werden, ohne dass eine weiterhin funktionierende Verbindung geachtet werden muss. Bei der fachgerechten Verarbeitung setzt PROJECT FLOORS dabei auf die professionelle Beratung und Verarbeitung durch Fachhandel und Handwerk, um eine sachgemäße Verlegung zu gewährleisten. Neben der schnellen und klebstofffreien Verlegung ermöglichen die lose verlegten und nicht verbundenen Elemente das Anheben jeder einzelnen Planke, so dass der Belag bei Bedarf punktuell wieder aufgenommen werden kann.

LOOSE-LAY/55 - Die LOOSE-LAY/55 ist mit ihrer Nutzschicht von 0,55mm prädestiniert für den Einsatz in stark frequentierten Wohn- und Objektbereichen. Mit insgesamt 12 verschiedenen Holzoptiken erhalten z.B. Büroflächen, Aktionsflächen sowie Messestände ein individuelles und überzeugendes Bodendesign. Aktionsflächen können einfach auf vorhandene Flächen (bspw. Granit) gelegt werden und anschließend rückstandslos rückgebaut und ggf. wiederverwendet werden, es besteht jederzeit Zugriff auf Kabel- und Versorgungsschächte (Doppelboden) und Räume können sofort nach der Verlegung wieder genutzt werden, da keine Abtrocknungszeiten des Klebstoffs eingehalten werden müssen.

LOOSE-LAY/30 - Die LOOSE-LAY/30 ist mit ihrer Nutzschicht von 0,3mm für den gesamten Wohnbereich geeignet. Insgesamt 12 unterschiedliche Holzdekore sorgen für ein behagliches Raumambiente und können je nach persönlichem Geschmack auf vorhandenem geeignetem Boden eingesetzt werden. Bei Bedarf können einzelne Elemente problemlos getauscht bzw. angehoben werden und nach dem Auszug kann der Bodenbelag rückstandslos rückgebaut und wiederverwendet werden.



Mehr Mehr
Project Floors | Die neuesten Produkte