Bill Kreuzzargenstuhl von wb form ag

Bill Kreuzzargenstuhl

Hersteller

Designer Max Bill
Einführungsjahr 1951
Architonic ID 1151589

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Der Entwurf des Bauhaus-Schülers und späteren Direktors der Hochschule für Gestaltung für den Kreuzzargenstuhl stammt aus dem Jahr 1951. Markantes Merkmal des Stuhles ist die Beinkonstruktion mittels Kreuzzargenverbindung. Das Modell hat mehrere Auszeichungen "Die gute Form" des schweizerischen Werkbundes in den 50er-Jahren erhalten.

Sitzfläche und Rücken sind aus Formsperrholz
Hinterfüsse aus gebogenem Massivholz.

Höhe: 79 cm
Breite: 48 cm
Tiefe: 52 cm
Sitzhöhe: 47 cm

Herkunftsland des Holzes: Deutschland
Holzart: Buche


Produktgruppe: Sitzmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Gastronomie Stühle Restaurantstühle Restaurantstühle bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz aus Holzwerkstoff mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz aus Holzwerkstoff mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell
Designer: Max Bill

Mehr Mehr
wb form ag | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche