Aixia von ClassiCon

Aixia

Hersteller

Designer Eileen Gray
Einführungsjahr 1928
Architonic ID 1014851

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Authorised by The Worldwide Licence Holder Aram Designs Ltd., London

Gestell aus verchromtem Stahlrohr. Fußenden aus Bubinga Massivholz. Polsterung: Polyurethan mit Polyesterwatte. Bezug aus Stoff oder Leder.

Aixia war einer der persönlichen Favoriten Eileen Grays. Sie verwendete ihn in all ihren Wohnungen, mal als Eßzimmerstuhl, mal als Schreibtischstuhl. Auch als sie 1929 für Jean Badovici in der Pariser Rue Chateaubriand ein nur 40 qm großes Appartement in ein Atelier von fulminanter Ästhetik und bestechender Funktionalität verwandelte, gehörte Aixia zur Einrichtung. Der Stuhl ist nach der Firma benannt, die damals die Stahlrohrteile für Eileen Grays Avantgarde-Design herstellte.

B 40 x T 52 x H 83 cm (Sitzhöhe 48 cm)


Produktgruppe: Sitzmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Gastronomie Stühle Restaurantstühle Restaurantstühle bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz gepolstert mit Untergestell aus Stahl mit Vierfussgestell bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz gepolstert mit Untergestell aus Stahl mit Vierfussgestell
Designer: Eileen Gray

Mehr Mehr
ClassiCon | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen