Nikolas Kerl Produkte | Wohn- / Büroaccessoires

Nikolas Kerl schloss seine Ausbildung zum Industriedesigner an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Seit 2010 ist sein eigenes Label «Nikolas Kerl» auf dem Schweizer Markt vertreten.
In Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern produziert Nikolas Kerl Möbelstücke und Alltagsgegenstände, die sich durch eine selbstbewusste Formensprache und einen ebenso neugierigen wie sorgfältigen Umgang mit Materialien auszeichnen. Dabei legt er Wert darauf, die Eigenheiten des Werkstoffs zu erhalten und durch die Formgebung gezielt zur Geltung zu bringen. Der Einsatz von traditionellem Handwerk, ergänzt durch halbindustrielle Verfahren in Manufakturqualität, wird diesem Anspruch gerecht. Nikolas Kerl begleitet seine Entwürfe während des gesamten Produktionsprozesses, vom Bau der ersten Prototypen bis hin zum letzten Qualitätscheck des fertigen Produkts.
Die erste Kollektion von Nikolas Kerl umfasst einen Ess- und Arbeitstisch aus Kastanie und Thermobuche, einen Salontisch aus Schiefer und Stahl, zwei mundgeblasene Glasgefässe und eine Leuchte aus Ton. Es sind Alltagsgegenstände, die über ihre reine Nutzfunktion hinauswachsen und auf diese Weise ein objekthaftes Eigenleben entwickeln. Selbstbewusst nehmen sie ihren Raum ein und werden zum Gegenüber des Benutzers, treten ihm entgegen mit der Geschichte ihrer Oberfläche, einem leichten Schaukeln als Antwort auf eine Berührung oder dem Geruch von Bienenwachs …

Mehr

Mehr Mehr
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche