Key facts

Product:
COMBILIGHT Pendant lamp
Family:
COMBILIGHT
Manufacturer:
STENG LICHT
Designer:
Prof. Wulf Schneider
Order number:
CPA-9
Architonic ID:
1259633
Country:
Germany
Launched:
2014
Groups:
Suspended lights-General lighting
Suspended lights-LED-lights
Suspended lights-Retail display lights
Suspended lights-Lighting objects
Suspended ligh...-Pendant lights in plastic
Retail lights-Suspended lights
Retail lights-LED-lights
LED lights-Suspended lights
LED lights-Retail display lights

Product description

135 × 135 × 44

2040 Lm
19,5 W
230 V
3000 K
CRI>92

Product family

Concept

COMBILIGHT – Auftritt eines ästhetischen Lichtsystems
Technisch visionär, modular flexibel, wirtschaftlich effizient, wirkungsvoll sinnlich

Bei der Entwicklung des COMBILIGHT Lichtsystems stand der Systemgedanke im Vordergrund. Geht man ins Detail dieses modularen Baukastensystems, dann entdeckt man als Basis einen formal überraschend minimalistischen Strahler. Im Design von höchster Ästhetik und absolut visionär, die zukunftsweisende Technik aufwändig integriert in einen transluzenten Plexiglas-Zylinder – mit einem Durchmesser von nur 44 mm.

Erfinder von COMBILIGHT ist Professor Wulf Schneider, renommiert und erfahren in Designentwicklungen. Mit diesen kleinen Strahlern ein komplexes Leuchtensystem zu entwerfen, war für ihn eine Herausforderung. Es soll mit einer ausgezeichneten und variablen Lichtqualität im Objektbereich ebenso einsatzfähig sein wie im wohnlichen Ambiente. Im Ergebnis präsentiert der Designer für LIGHT BY STENG eine faszinierend multifunktionale Kollektion.

COMBILIGHT ist ein Beleuchtungssystem, das durch die Addition der einzelnen LED-Module eine Vielzahl an Lichtlösungen bietet und somit für alle Anwendungsbereiche geeignet ist: Decken-/ Wandleuchten, Downlights, Pendelleuchten oder modularen Systemkomponenten zur individuellen Gestaltung. Durch die große Bandbreite an Ausführungen und die hohe Leistungsfähigkeit (680 Lm – 4080 Lm Leuchte) lassen sich nahezu alle erdenklichen Projekte realisieren, egal ob Wohnraum, Office, Shop oder Hotellerie und Gastronomie. Die einzelnen Variationen sind flexibel einsetzbar und ergänzen sich gegenseitig.

Durch das nachträgliche Einlegen von Farbfiltern in die Strahler kann die Warmtonigkeit des Lichtes vom Kunden selbst individuell bestimmt werden. Ein Lichtsystem, das an Effizienz, Modernität und Kombinationsmöglichkeiten kaum zu überbieten ist.