Key facts

Product:
Coffee Table Lua
Family:
Lua
Manufacturer:
reseda >
Designer:
Christian Horisberger >
Architonic ID:
20026806
Country:
Switzerland
Manufacturer groups :
Tables-Side tables >
Storage-Night stands >
Groups:
Tables-Side tables >
Storage-Night stands >

Product description

Lua Salontisch in Nussbaum

Product variants

Product family

Concept

Lua wurde 2012 von Christian Horisberger entworfen. Ausgangspunkt war die Idee, einen über das Bett gehängten Lacken in Massivholz darzustellen. Daher die untypische Schräge der Seiten und die eigenwilligen Rundungen an den Ecken. Ohne Kopfteile hat Lua – den verspielten Details zum Trotz – eine schlichte, ja fast japanische Anmutung. Mit Kopfteilen ruft das Bett jedoch nach Aufmerksamkeit. Über die Kopfteile gäbe es an dieser Stelle noch einiges zu sagen, zum Beispiel, dass diese sehr komfortabel sind. Um im Bett zu lesen, haben sie die perfekte Schräge und federn leicht bei Druck. Oder dass sie nur gesteckt sind und daher an jeder Stelle des Bettes platziert werden können (sofern an der entsprechenden Stelle eine Halterung platziert ist) – um zum Beispiel anstatt des klassischen Bettes für zwei eine Ein-Mann-Kuschelecke einzurichten – oder die Frage, ob Ihnen schon aufgefallen ist, dass ihre Holzmaserung schräg läuft?

Technische Daten:
Gesamtes Bett: Massivholz geölt
Holzstärke: 2.5 cm
Standardhöhe Bettoberkante: 35.2 cm
(auch erhältlich in den Höhen 38.4 cm, 41.6 cm und 44.8 cm)
Höhe Bettseiten: 19 cm
Höchster Punkt von Boden mit Lehnen: 89 cm
Abstand Boden bis Unterkante Bett (bei Standardhöhe): 16 cm
Maximale Einbautiefe: 14 cm (Nutztiefe für Bettinhalt)
Bettbreite: Matratzenbreite plus 20 cm
Bettlänge: Matratzenlänge plus 20 cm
Zwei Lehnen auf einer Bettseite ab Bettbreite 160 cm möglich.
Lua fertigen wir in allen gängigen Breiten und Längen.