About Kornel Ringli

Kornel Ringli begann seine publizistische Tätigkeit während seines Architekturstudiums an der ETH Zürich, das er 2001 bei Prof. Hans Kollhoff abschloss. Seither schreibt er nebenberuflich für Fachzeitschriften und Zeitungen, vor allem für Werk, Bauen und Wohnen und die NZZ. Ebenfalls an der ETH Zürich promovierte er 2012 bei Prof. Dr. Laurent Stalder über Eero Saarinens TWA-Terminal. Hauptberuflich ist er bei der Zürcher

Kornel Ringli news

“We think totally offline”

Kornel Ringli

11.06.2013

Tobias Lutz and Nils Becker came unstuck with their first start-up. Their second ranks among the biggest online research platforms for architecture and design. This year sees Architonic celebrate its tenth year in business, while making the leap to

More