Lighting Design Week

Der griechische Hersteller Bright Special Lighting produziert nicht einfach nur Leuchten, sondern vielmehr Beleuchtungslösungen, die weltweit U-Bahn-Stationen, Restaurants, Hotelkomplexe, Museen und Flughäfen mitgestaltet haben.

Jedes Bright-Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren, um die beste Beleuchtungslösung zu entwickeln. Für das Ever Eden Hotel in Anavissos arbeitete Bright an der gesamten Anlage, innen und aussen

Lights up: Bright Special Lighting | Aktuelles

Jedes Bright-Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren, um die beste Beleuchtungslösung zu entwickeln. Für das Ever Eden Hotel in Anavissos arbeitete Bright an der gesamten Anlage, innen und aussen

×

Das griechische Beleuchtungsunternehmen Bright Special Lighting ist stolz auf seine Ursprünge. Das in Athen ansässige Unternehmen ist seit über 30 Jahren auf dem Markt und hält im Heimatland den ersten Platz in der Branche, rühmt sich eines 160-köpfigen Teams, hat sechs Ausstellungsräume in Griechenland und Repräsentanten in der ganzen Welt.

Neben den Titanen der Branche aus Ländern mit starken Design- und Fertigungstraditionen in diesem Bereich mag Bright von der Außenwelt als eine Art Boutique-Marke wahrgenommen werden, aber sein beeindruckendes Portfolio an internationalen Projekten deutet darauf hin, dass das Unternehmen etwas richtig macht. Bright Special Lighting kann sich mit Leichtigkeit gegen die ausländische Konkurrenz behaupten und führt seinen Erfolg darauf zurück, dass es immer einen Schritt voraus ist – und bleibt.

Bright hat eine Vielzahl von Orten auf der ganzen Welt – von U-Bahn-Stationen bis hin zu Museen – mit maßgeschneiderten Lösungen beleuchtet. Hier zu sehen die K Project Büros, die Optima Bank und der NRG Store, alle in Athen | © GavriiLux

Lights up: Bright Special Lighting | Aktuelles

Bright hat eine Vielzahl von Orten auf der ganzen Welt – von U-Bahn-Stationen bis hin zu Museen – mit maßgeschneiderten Lösungen beleuchtet. Hier zu sehen die K Project Büros, die Optima Bank und der NRG Store, alle in Athen | © GavriiLux

×

Ein Schritt voraus bedeutet eine ganzheitliche Herangehensweise an die Beleuchtung: Bright zielt nicht darauf ab, Beleuchtungskörper zu verkaufen, sondern Licht. Eine Sichtweise, die nie passender war als heute, wo es bei der Beleuchtung ebenso sehr auf die Raumwirkung (wie auf die Technik) ankommt wie auf die Hardware. Gebäudeplaner suchen nicht mehr nur nach den Leuchten, die zur Ästhetik eines Raumes passen. Vielmehr kaufen sie nach der Lichtqualität ein, während Architekten nach Systemen und Arrangements suchen, die das Licht formen und modellieren können, um die Stimmung und das Wohlbefinden zu verbessern und sich an unterschiedliche Nutzungen und praktische Anforderungen anzupassen.

Bright's forschende Herangehensweise wird durch ein Engagement für Forschung und Entwicklung unterstützt. Bei jedem Projekt hat Bright von Anfang bis Ende seine Hand im Spiel: vom ersten Bleistiftstrich auf dem Papier bis zur endgültigen Installation. Alles wird studiert, entworfen, konstruiert, produziert, getestet, intern modifiziert und dann mit der technischen Unterstützung des Teams installiert.

Großer Wert wird auf Forschung und Entwicklung gelegt. Ein Schwerpunkt sind Aussenbeleuchtungssysteme, die für unterschiedliche Klimazonen geeignet sind. Hier im Bild: Hotel Club Mediterranee, Evia und Nana Princess Hotel, Kreta

Lights up: Bright Special Lighting | Aktuelles

Großer Wert wird auf Forschung und Entwicklung gelegt. Ein Schwerpunkt sind Aussenbeleuchtungssysteme, die für unterschiedliche Klimazonen geeignet sind. Hier im Bild: Hotel Club Mediterranee, Evia und Nana Princess Hotel, Kreta

×

Jedes Projekt ist eine Zusammenarbeit vollen Engagements mit Architekten und Ingenieuren, um die richtige Beleuchtungslösung zu erarbeiten und zu entwickeln. Das Portfolio des Unternehmens umfasst mehr als 2000 Entwürfe. Sie werden als Startrampen betrachtet, die weiterentwickelt und an die individuellen (Projekt-)Standorte angepasst werden können. Die Leuchten werden je nach Bedarf hergestellt. Jede Leuchte kann nach Maß gefertigt werden, um den Anforderungen des Projekts gerecht zu werden.

Diese Bedürfnisse variieren zwangsläufig in verschiedenen Gebäudetypen; die Beleuchtungsanforderungen für ein Büro sind ganz anders als die eines Krankenhauses. Die Beleuchtung von Verkaufsräumen für Kleidung erfordert andere technische Überlegungen als die für den Verkauf von Obst. Für manche Funktionen muss das Licht nach oben gerichtet sein, für andere nach unten. Das Fachwissen über diese Feinheiten hat Bright an vielen sehr unterschiedlichen Orten verfeinert, von U-Bahn-Stationen, Restaurants, Banken, Modegeschäften, Hotelanlagen, Fitnessstudios, Museen, Krankenhäusern und Flughäfen auf der ganzen Welt.

In den Büros von Mitre House in London wurde ein markantes Zentrum aus miteinander verbundenen LED-Ringen geschaffen (oben), während in den Büros von Papastratos Philip Morris in Athen Fuga-Ringstrahler eingesetzt wurden

Lights up: Bright Special Lighting | Aktuelles

In den Büros von Mitre House in London wurde ein markantes Zentrum aus miteinander verbundenen LED-Ringen geschaffen (oben), während in den Büros von Papastratos Philip Morris in Athen Fuga-Ringstrahler eingesetzt wurden

×

Bright's innovative LED-Beleuchtung wird im Innen- und Außenbereich in allen möglichen öffentlichen und privaten Räumen installiert, wobei die Energieeffizienz im Vordergrund steht.
Die Tatsache, dass Bright aus einem Land kommt, in dem es keine wirkliche Kultur von Beleuchtungsdesign gibt, hat dazu geführt, dass das Unternehmen noch mehr darauf bedacht ist, sich einen Namen zu machen. Die Glaubwürdigkeit und damit die Wettbewerbsfähigkeit auf dem internationalen Markt hängt davon ab, dass man in der Lage ist, die Standards und die Qualität zu garantieren, die die Welt verlangt.

Das hauseigene Labor ist in den letzten zehn Jahren beträchtlich gewachsen und konzentriert sich auf die Qualitätskontrolle neben der Forschungsarbeit und dem Streben nach einer immer nachhaltigeren Praxis. Die Materialien, die für eine Außenleuchte benötigt werden, die den klimatischen Bedingungen in Finnland standhält, unterscheiden sich natürlich von denen, die in Dubai benötigt werden, wo die Temperaturen sehr hoch sein können.

Jede Lichtlösung ist einzigartig auf das jeweilige Projekt zugeschnitten. Im Ever Eden Hotel in Anavissos werden im gesamten Hotel verschiedene Systeme eingesetzt, je nach den Bedürfnissen der einzelnen Räume

Lights up: Bright Special Lighting | Aktuelles

Jede Lichtlösung ist einzigartig auf das jeweilige Projekt zugeschnitten. Im Ever Eden Hotel in Anavissos werden im gesamten Hotel verschiedene Systeme eingesetzt, je nach den Bedürfnissen der einzelnen Räume

×

Jedes Projekt wird nach seinen eigenen Kriterien beurteilt. Das Bright LAB, das mit den fortschrittlichsten Zertifizierungen arbeitet, unterzieht jedes neue System umfangreichen Kontrollen und Tests, mit dem Ziel, die europäischen Normen und die photometrischen Daten für die gesamte Beleuchtung zu erfüllen.

Bright möchte, dass Griechenland nicht nur als Europas bevorzugter Lieferant von qualitativ hochwertigen UV-Strahlen während der langen Sommermonate gesehen wird, sondern als eine Quelle von schönem, energieeffizientem Licht für alle Jahreszeiten.

© Architonic

Erwähnte Produkte

Erwähnte Profile