Jahr

    Ergebnisse: 210

    Gott steckt im Detail: Die neuen Sakralbauten

    Barbara Jahn-Rösel

    17.09.2017

    Inmitten einer Abwanderungsbewegung von den religiösen Institutionen entwerfen Architekten sakrale Räume, die offen sind für ihre Umgebung, die Menschen und die Gegenwart.

    Mehr

    Am Zug: die neuen Bahnhofsprojekte

    Dominic Lutyens

    19.08.2017

    Staus auf den Strassen, Check-in- und Sicherheitsprobleme am Flughafen, das sind nur einige der Gründe für die steigenden Passagierzahlen auf der Schiene. Architekten reagieren mit spektakulären Projekten, die der Zugreise eine strahlende Zukunft

    Mehr

    Der ewige Gärtner: Petra Blaisse

    Madeline Bouton

    24.07.2017

    Petra Blaisse, Gründerin des multidisziplinären Studios Inside Outside, beschreibt, wie sie als Landschaftsarchitektin mit bestehenden Situationen und Strukturen umgeht und zeigt ihren tiefen Respekt für Wandel, Zufall und Umstände.

    Mehr

    Boden gutgemacht: Neue Landschaftsprojekte

    Alyn Griffiths

    23.07.2017

    Erfolgreiche Landschaftsarchitektur ist mehr als ein bisschen überraschende Oberfläche hier und ein paar hübsche Pflanzen dort. Sie kann den Grund bereiten für echtes Placemaking.

    Mehr

    São Paulo: Entwerfen in einer Stadt der Gegensätze (Teil ...

    MODULØR

    01.06.2017

    Im zweiten Teil des Berichtes über die junge Architekturszene in São Paulo lernen Sie zwei weitere kollaborative Architekturbüros kennen, die nicht nur ihr eigenes Stadtbild auf sehr spezifische Weise prägen.

    Mehr

    Ghostly Logic

    TLmag

    22.05.2017

    OFFICE Kersten Geers David Van Severen adopt a highly Modernist approach, attempting to blur the line between outdoor and indoor living with Solo House.

    Mehr

    Glenn Sestig: Architectural Lines

    TLmag

    15.05.2017

    With a limited selection of high-quality materials, Glenn Sestig is able to evoke visions of old-school grandeur and elegance but to call him a minimalist would be too easy.

    Mehr

    Brasília: Eine Stadt in Bewegung (Teil I)

    MODULØR

    08.05.2017

    Alle sprechen vom Himmel über Brasília. Der sei einfach unvergleichlich – so weit, so hoch, so blau!

    Mehr

    Renaat Braem: Between Geometry and Fluidity

    TLmag

    24.04.2017

    One of the leading architects of the 20th century, Renaat Braem combined a passion for expressive, fluid decoration with constructivist architecture at his private home and studio in Antwerp.

    Mehr

    Architecture from the Air: Zollfreilager Zürich

    Hochparterre AG


    17.02.2017

    Ein Blick auf Zürichs neueste urbane Entwicklung aus der Vogelperspektive – Luftaufnahmen gefilmt mit der Drone.

    Mehr

    Von adipösen Enkelinnen, Hundehütten und Leuchttürmen

    Karin Frei Rappenecker

    09.02.2017

    Welche Türen werden der Kunst im architektonischen Kontext eröffnet?  Ein Gespräch mit Tobias Rehberger. Von Karin Frei Rappenecker

    Mehr

    Echt jetzt? sooii

    Brand story

    Bettina Krause

    26.01.2017

    Das Wuppertaler Unternehmen SOOII erstellt perfekte 3D-Visualisierungen für Architektur, Interior und Produkt. Unterschiede zum herkömmlichen Foto sind dank neuer technischer Möglichkeiten nicht mehr wahrnehmbar.

    Mehr

    Kenntnisse: Christian Kerez – ein Flirt mit der Kunst?

    Karin Frei Rappenecker

    11.11.2016

    Der Schweizer Biennale-Beitrag „Incidental Space“ von Christian Kerez zeigt eine frappante Nähe zu Kunst. Karin Frei Rappenecker stellt dem Schweizer Architekten Fragen in Bezug auf das Verhältnis von Kunst und Architektur.

    Mehr

    Christian Wassmann: Cosmic Modernist

    TLmag

    23.09.2016

    Christian Wassmann’s New York studio is something of a cabinet of curiosities. On one wall hang site models oriented in the direction of true north. Other models fill various corners and surfaces throughout the SoHo loft. Sketches, renderings and

    Mehr

    Sound und Architektur im Dialog

    Karin Frei Rappenecker

    23.05.2016

    Das Ausloten der Grenzen zwischen Kunst und Architektur geschieht meist über Kunst als „hard ware“. Die sinnliche Erfahrung von Kunst beschränkt sich aber nicht auf einen physisch präsenten Ausdruck eines künstlerischen Arbeitsprozesses.

    Mehr

    Der Genius Loci und die temporäre Kunst

    Karin Frei Rappenecker

    22.03.2016

    (German only) Kunst im öffentlichen Raum mag die Wahrnehmung eines Orts verändern. Idealerweise bei jeder Begegnung mit dem Werk. Was passiert aber wenn die Kunst nicht mehr da ist?

    Mehr

    Wie Kunst den Alltag aufmischt

    Karin Frei Rappenecker

    07.12.2015

    (German only) Wenn Künstler die Wirklichkeit abbilden und damit den Alltag reflektieren, verschwimmen die Grenzen zwischen verschiedenen Welten. Und es öffnen sich neue Türen.

    Mehr

    Glanzlichter

    Anderson-Frank Lachlan

    17.11.2015

    Licht – der am schwersten fassbare Aspekt eines Bauwerks, dem nichtsdestotrotz fundamentale Bedeutung zukommt – darf in einer Reihe neuer internationaler Musterprojekte brillieren.

    Mehr

    EIN ARCHITEKTONISCH-KÜNSTLERISCHER PAS DE DEUX

    Karin Frei Rappenecker

    26.10.2015

    Der Künstler Erik Steinbrecher und PARK Architekten aus Zürich erschaffen Projekte, in denen die Grenzen zwischen Kunst und Architektur zerfliessen – ein Gewinn in jeder Hinsicht.

    Mehr

    ArchitekTOUR

    Brand story

    Ulrich Büttner

    24.09.2015

    Mit ArchitekTOUR hat Heinze ein neues Format zur Vernetzung von Architekten und Herstellern etabliert. Dieses belebt seit 2010 reine Messeveranstaltungen mit ausgewählten Vorträgen. Der diesjährige Kongress findet am 25. und 26. November auf dem

    Mehr

    KÜNSTLERARCHITEKTEN – ARCHITEKTENKÜNSTLER

    Karin Frei Rappenecker

    15.09.2015

    Viele Künstler, die im öffentlichen Raum oder im architektonischen Kontext arbeiten, kommen aus der Architektur – und umgekehrt nehmen Künstler gerne Einfluss auf Architektur oder bauen sie gleich selbst. Ein Blick auf die Schnittstellen.

    Mehr

    Feingliedrig: Profilsystem unico XS

    Brand story

    Ulrich Büttner

    11.08.2015

    Die Forster Profilsysteme AG im schweizerischen Arbon blickt mittlerweile auf eine 141-jährige Firmengeschichte zurück. Aus der einstigen Kupferschmiede des F. J. Forster ist ein innovatives Unternehmen hervorgegangen, das sich durch grosses

    Mehr

    Contemporary American Architecture

    TLmag

    03.08.2015

    “As architects, we use our creativity to serve society—to make our communities better places to live. Through our profession and our life’s work, each of us has shaped and re-shaped the ever-changing narrative that is America in both humble and

    Mehr

    Ein Leben nach der Expo 2015?

    Giovanna Dunmall

    02.07.2015

    Die Expo, das alle fünf Jahre stattfindende internationale Mega-Event, zieht derzeit die Massen nach Mailand. Da das Leitthema dieser Weltausstellung Nachhaltigkeit ist, stellt sich die Frage, wie nachhaltig die temporären Architekturbeiträge

    Mehr

    Architextur: Wenn Textilien eine tragende Rolle spielen

    Dominic Lutyens

    21.04.2015

    Die Wurzeln der modernen textilen Architektur mögen zwar in einer nomadischen Bau- und Wohnkultur liegen, dennoch wird textiles Bauen im zeitgenössischen und zukünftigen Architekturgeschehen aufgrund seiner kreativen, funktionalen und

    Mehr

    Alper Atac & Peter Eisenman

    TLmag

    10.03.2015

    Together with Alper Atac, Peter Eisenman was awarded the realisation of one of Istanbul’s most important public projects currently in development – the Yenikapi Transfer Point and Archaeological Park. This large-scale endeavour is meant to reread

    Mehr

    Constructing Worlds: Photography & Architecture

    TLmag

    18.02.2015

    Ever since 1827, when Nicéphore Niépce made the first permanent photograph - a record of the view of the rooftops outside his studio window - architecture and photography have enjoyed an intimate relationship. Constructing Worlds, a major new

    Mehr

    Thermal versatility

    Indesign Media Asia Pacific

    01.09.2014

    A house in Tokyo balances year-round thermal comfort with issues of privacy (Text by Stephen Crafti)

    Mehr

    Natürlich cool

    Alyn Griffiths

    16.06.2014

    Die allseits geforderte Reduktion des Energieverbrauchs betrifft viele Aspekte der Architektur. Entwürfe, bei denen traditionelle und aktuelle Beschattungselemente und Belüftungsmethoden zum Einsatz kommen, lassen Klimaanlagen obsolet werden.

    Mehr

    Maintenant – Bernard Tschumi im Centre Pompidou

    Klaus Leuschel

    03.06.2014

    Eines der vielen Zeichen, dass man zu den Grandseigneurs der Architektur gezählt wird, ist wohl eine Retrospektive im Centre Pompidou in Paris. Architonic nimmt die aktuelle Bernard Tschumi Werkschau zum Anlass einen Blick auf die verschiedenen

    Mehr

    Mit Deidi von Schaewens Augen

    Simon Keane-Cowell

    21.05.2014

    Im ersten Teil unserer neuen Serie über die Arbeiten der Architekturfotografin DEIDI VON SCHAEWEN werfen wir einen Blick auf die aktuelle Ausstellung der Arbeiten des kolumbianischen Architekten und Bambusmeister Simon Vélez in der Bambouseraie in

    Mehr

    Bright Lights, Big City: Schillernde urbane ...

    Alyn Griffiths

    17.03.2014

    Die ausdrücklich utilitaristische Natur urbaner Beleuchtung hat Designer und Hersteller nicht davon abgehalten, Projekte zur Stadtbeleuchtung durch vorausschauende Gestaltung und Technik aufzuwerten. Architonic bringt Licht in die Sache.

    Mehr

    MOBILIA

    TLmag

    10.03.2014

    The forthcoming exhibition MOBILIA, at the Atomium in Brussels, that runs from February 12 until June 15 2014, focuses on the talent of architects whose work, since the late nineteenth century, has evolved beyond the design of buildings, to the

    Mehr

    Tadao Andō: Journey from the islands of Naoshima to Venice

    TLmag

    25.02.2014

    Since establishing his design studio in 1969, Tadao Andō has surprised with raw concrete constructions and clean geometric forms, that have become symbols of his success. The Japanese architect has left his mark on the global landscape, from the

    Mehr

    Behind the green door: Oslo Architecture Triennial by Rotor

    TLmag

    20.02.2014

    “Sustainability” is a deflated term that includes everything and nothing. Its repeated use, almost ad nauseam, does not seem to have served it well. What is left behind is an empty shell, which is difficult to take seriously.

    Mehr

    Lichtdesign

    ORGATEC

    05.02.2014

    Kreatives Lichtdesign von Architekten und Innenarchitekten gepaart mit raffinierter Lichttechnologie verändern die Art und Weise, wie wir Licht u. a. in Arbeitsstätten und Bürogebäuden wahrnehmen und verwenden. Es herrscht Morgendämmerung.

    Mehr

    Eine klare Sache

    Dominic Lutyens

    27.01.2014

    Neben ihrer praktischen Funktion wecken Fenster und Türen auch gleichermaßen emotionale Erwartungshaltungen bei Besuchern eines Gebäudes. Zudem steuern sie die Beziehung der Nutzer im Inneren zur Außenwelt. So ist es kein Wunder, dass so viele

    Mehr

    The Atomium: Cultural and contemporary

    TLmag

    13.12.2013

    Icon of the Brussels skyline, sculptural or architectural curiosity, the Atomium is increasingly regarded as not just a symbolic landmark and tourist attraction, but also as a cultural centre in the north of Brussels. Interview with Arnaud Bozzini,

    Mehr

    Jenseits von Klischees: Neuinterpretationen des Chalets

    Sophie Loschert

    18.11.2013

    Das Chalet war immer schon eng mit dem Wunsch nach einer einfachen Behausung in unberührter Natur verbunden. Dass Ferienhäuser in den Bergen jedoch nicht zwangsläufig einer romantischen Inszenierung von Gemütlichkeit und damit einem überholten

    Mehr

    Inside Alvar Aalto’s Houses: To the digital experience

    TLmag

    03.10.2013

    By Tomi Summanen, Alvar Aalto Museum & Natacha Drabbe, Iconic Houses

    Mehr

    Custom luxury retail experiences

    TLmag

    27.09.2013

    The conundrum for the luxury industries? How do you incite thousands of buyers to enter a store every day while maintaining a feeling of exclusivity? The trend is for Mega Maisons, an invention by Carbondale architects. Text by Laurence Picot.

    Mehr

    Material Matters or Archi-Materials: Nature and Habitat

    TLmag

    27.09.2013

    Despite globalisation, which standardises everything in its path, there are still some obvious cultural shocks that stand out: in Asia or Oceania, the intrinsic connection with materials prevails in architecture. Furthermore, the forces of nature and

    Mehr

    Der Ofen ist nicht aus: Renaissance der Keramikfassaden in ...

    Dominic Lutyens

    23.09.2013

    In der zeitgenössischen Architektur lebt eine alte Tradition neu auf: Für die Aussenverkleidung von Gebäuden werden wieder vermehrt Keramikelemente verwendet. Das Resultat sind ins Auge fallende Fassaden, die nicht nur ausdrucksstark und

    Mehr

    Bauten aus dem Drucker: Revolutioniert der 3D-Druck die ...

    Alyn Griffiths

    12.09.2013

    Die Vorstellung von gigantischen 3D-Druckern, die direkt auf der Baustelle ganze Häuser ausspucken, mutet heute noch sehr futuristisch an. Einige Architekten experimentieren jedoch bereits mit der 3D-Drucktechnologie und versuchen die Ideen für die

    Mehr

    Architekturfotografie: Aufgeräumte Inszenierung gegenüber ...

    Simon Keane-Cowell

    29.08.2013

    Wenn Architekturfotografen Bauwerke in Szene setzen, sind gewöhnlich keine Spuren zu sehen von den Personen, für die sie entworfen wurden. Aufnahmen von Architekturprojekten sind meist menschenleer. Mit seinen herausragenden Bildern korrigiert der

    Mehr

    From a Great Height

    Dominic Lutyens

    11.07.2013

    As ever-taller skyscrapers increasingly dominate the urban landscape, London-based architecture and design journalist Dominic Lutyens asks how designers can push the boundaries of interiors ever further upwards.

    Mehr

    The Park of Parks: Copenhagen's Superkilen

    Valentina Ciuffi

    05.04.2013

    A collage of stories and urban situations from around the world: BIG-Bjarke Ingels Group, Topotek1 and Superflex’s response to Copenhagen’s most multi-cultural district.

    Mehr

    ARCHITEKTUR 0.12: the first exhibition on popular Swiss ...

    ARCHITEKTUR 0.12

    18.12.2012

    ‘Are Swiss architects unable to create interesting buildings?’, asked Felix E Müller, editor-in-chief of Swiss newspaper NZZ am Sonntag, in a recent article. ‘Unfortunately, all new buildings look the same.’ With this provocative statement,

    Mehr

    Paradigmenwechsel: physische Verkaufsräume im Zeitalter des ...

    Simon Keane-Cowell

    12.12.2012

    Mag sein, dass dem E-Commerce die Zukunft gehört, aber im Alltag orientieren wir uns immer noch an der physischen Verkaufsstelle, dem „Point of Sale“. Das heißt, das traditionelle Ladenlokal muss eine Aufwertung erfahren, was das

    Mehr

    Zu Ihrer Erleichterung: Moderne Architektur für ...

    Simon Keane-Cowell

    25.10.2012

    Wir möchten mit Ihnen über eine etwas heikle Angelegenheit sprechen. Die Toilette. Das WC. Das stille Örtchen. Ganz gleich wie Sie es nennen, wir benötigen alle regelmässigen Zugang zu dieser sehr banalen Umgebung. Deshalb ist es erfrischend,

    Mehr

    Pop-up stars: temporary contemporary architecture

    Alyn Griffiths

    08.09.2012

    Of the nine venues erected on the site of this summer’s Olympic and Paralympic Games in London, three of them – the Basketball Arena, Water Polo Arena and Riverbank Arena – were designed to be completely dismantled following the competition’s

    Mehr

    Zbyněk Hřivnáč - One of Them

    Adam Štěch

    20.08.2012

    Zbyněk Hřivnáč, who was born in 1932 close to Opava, Moravia, belongs to a group of creative minds that could participate in designs from the large architectural and interior commissions of the former Czechoslovak state between the 1950s and

    Mehr

    Prefabricated Architecture

    Alyn Griffiths

    24.07.2012

    The basic premise behind prefabricated construction is the ability to manufacture the parts needed to create a building offsite and then assemble them swiftly, reducing the amount of labour required. There are many different methods and materials

    Mehr

    Wohnen auf freiem Grundriss

    Susanne Fritz

    19.06.2012

    In einem ehemaligen Industrieareal im Westen Zürichs machen junge Menschen vor, was man aus einem freien Grundriss machen kann, wie man mit recyceltem Material nachhaltig baut, ressourcenbewusst lebt und zeigen, dass Lebensmittel von Aldi durchaus

    Mehr

    Olympische Landschaften

    Alyn Griffiths

    05.06.2012

    Zwischen den Gebäuden, die während des kommenden olympischen Sommers in London Hockeyspieler, Hürdenläufer, Radfahrer und Schwimmer beherbergen werden, entstehen öffentliche Räume, die den olympischen Standards der Superklasse entsprechen

    Mehr

    Mind the Gap: architects fitting extraordinary buildings ...

    Alyn Griffiths

    26.03.2012

    The unrelenting development occurring in many urban centres makes it increasingly difficult to find attractive sites for new buildings, with any land that is available often being prohibitively expensive. One solution, proposed by Russian

    Mehr

    Leading lights: current and future applications for new ...

    Alyn Griffiths

    03.01.2012

    Good lighting can bring out the best in people and buildings alike. Spotlights can enliven distinctive features, while soft lighting creates a sense of mystery and intrigue. Specifying suitable lighting is vital to the success of any project and

    Mehr

    Underground Structures

    Tim Abrahams

    29.11.2011

    In The Time Machine, HG Wells wrote: “there is a tendency to utilize underground space for the less ornamental purposes of civilization.” In that book, Wells imagined a future in which industry had been completely located underground, whilst

    Mehr

    Architektur zwischen Himmel und Erde: ...

    Susanne Fritz

    10.11.2011

    Auch wenn es alltäglich geworden ist, sich im Flugzeug fortzubewegen, sind die Menschen nach wie vor davon fasziniert, die Schwerkraft zu überwinden. Entsprechend gross ist die Anziehungskraft von Flugzeugen, Flughäfen und deren Infrastruktur.

    Mehr

    Tempel des Wissens: Bibliotheksarchitektur zwischen Antike ...

    Susanne Fritz

    16.10.2011

    Mit der Entwicklung der Schrift im alten Ägypten entstanden auch die ersten Bibliotheken als Aufbewahrungsort dieser Zeugnisse einer neuen, revolutionären Kulturtechnik. Anhand der folgenden Beispiele zeigt Architonic die Bandbreite der heute

    Mehr

    Loch-Fassaden: Perforierte Architektur-Materialien

    Alyn Griffiths

    20.08.2011

    Perforierte Wände, Fassadenelemente und Raumabschlüsse werden seit Jahrhunderten eingesetzt, sei es als Schutz vor Blicken oder um den Lichteinfall zu kontrollieren. Die Funktionen sind bis heute mehr oder weniger dieselben geblieben, doch die

    Mehr

    Bricking It: innovative applications of man’s most trusted ...

    Alyn Griffiths

    15.07.2011

    Brick is one of the most ancient and familiar building materials known to man, and its strength, character and flexibility of use continue to attract architects working on innovative contemporary buildings. Architonic examines some key projects that

    Mehr

    Spectacular Vernacular: contemporary applications of ...

    Alyn Griffiths

    23.05.2011

    There was a time when context was everything in construction. Local materials were transformed by the ambition and skill of the builder into a functional, stylistically appropriate structure. In the face of an, at times seemingly inexorable, movement

    Mehr

    Neo Geo: geodesic construction in contemporary architecture

    Alyn Griffiths

    09.03.2011

    The principles of geodesic construction were developed by the pioneering American architect and engineer R Buckminster Fuller in the middle of the last century as part of his efforts to use science and technology to address universal issues. His

    Mehr

    Death by Architecture

    Simon Keane-Cowell

    04.03.2011

    Shuffling off this mortal coil is something we all, sadly, have to do. There's no opting out. But while mortality might be a great leveller, a number of architects have shown recently how designing environments that process death – be it in

    Mehr

    New Éire: Ireland's modernist self-fashioning ...

    Simon Keane-Cowell

    14.01.2011

    Ireland is in a reflective mood these days. With the island nation on the edge of Europe facing up to the reality of a severely damaged economy and a decimated construction industry, nostalgia is doing what it's wont to do.

    Mehr

    Bucharest: The 2010 Mix

    Alexander Horne

    16.12.2010

    In the world of design, China's rapid-manufacturing prowess and the oil-fuelled 'tabula rasa' urban developments of countries such as the UAE and Kazakhstan have given cause for thought in a typically Western-dominated field. But what of the

    Mehr

    Authentische Architektur: Die Londoner Architekten Carmody ...

    Simon Keane-Cowell

    10.12.2010

    „Die Stars von Morgen“, „eine Entdeckung“, „der neue Masstab“ - das sind nur einige der Attribute, die dem jungen Londoner Architekturbüro Carmody Groarke von den Medien attestiert wurden.Die konzeptuell kraftvollen Projekte des erst vor

    Mehr

    Erst Moskau, dann die Welt: Corporate Architecture der neuen ...

    Susanne Fritz

    04.11.2010

    Google sucht zur Abwechslung einmal selbst: Nach mehr Usern, denn im Gegensatz zu Googles Vorherrschaft in anderen Ländern ist der Marktanteil in Russland bei ca. 20 % stagniert. .Die russische Suchmaschine Yandex hingegen hat einen Marktanteil von

    Mehr

    Picknick, Pflanzen, Architektur - die wundervolle Welt Junya ...

    Susanne Fritz

    25.09.2010

    Die diesjährige Interieur Messe in Krotrijk (Belgien) hat einen der herausragendsten zeitgenössischen Architekten als Ehrengast gewählt. Junya Ishigami, ein Schüler Kazuyo Sejimas, ist Gründer des Büros junya.ishigami+associates, Dozent an der

    Mehr

    The Presence of Absence: Detroit's haunting ...

    Simon Keane-Cowell

    03.09.2010

    There's faded grandeur. And then there's Detroit. Once the fourth-largest city in the US, its spectacular economic and social decline is writ large in the disintegration of its architectural fabric. With its former manufacturing industries decimated

    Mehr

    Viaducts: new urban encounters

    Tim Abrahams

    21.08.2010

    An intelligent approach to repurposing disused viaducts is providing a number of cities with new public spaces that delight users with fresh and intriguing perspectives of familiar urban landscapes. Architonic examines how such projects, in turning

    Mehr

    A Size Issue

    Simon Keane-Cowell

    31.07.2010

    Architonic reviews '1:1 – Architects Build Small Spaces', the latest exhibition at London's Victoria & Albert Museum

    Mehr

    Over Site: how Caracas's new cable-car system is making ...

    David Sokol

    29.07.2010

    Once so disenfranchised that they didn't even appear on maps of the city, Caracas's favelas are, thanks to projects such as the technically and politically remarkable MetroCable transport system in San Agustín, acquiring a social legitimacy. Here,

    Mehr

    Route Master: the 2010 London Festival of Architecture

    Tim Abrahams

    17.07.2010

    With the 2012 Olympics coming round that last bend and into view, this year's geographic-route-fixated London Festival of Architecture decided on 'The Welcoming City' as its theme. But just how welcome was that as an idea.

    Mehr

    Ausstellung: Richard Neutra in Europa - Bauten und Projekte ...

    Susanne Fritz

    07.07.2010

    Zwischen 1960 und 1970, also in nur zehn Jahren realisierte der amerikanische Architekt Richard Neutra in Europa acht Villen, vier davon in der Schweiz - darunter die Einzige ohne Flachdach - drei in Deutschland und eine in Frankreich.

    Mehr

    Look Who's Talking: architecture in the ...

    Alexander Horne

    16.06.2010

    If architecture is the accumulation of centuries of knowledge, then what of its existence in an era of perpetual and instantaneous updates that the Internet and social networking brings? For a technology-driven industry, it seems slow to embrace the

    Mehr

    Camouflage Architecture – Bauen unter der Erde

    Susanne Fritz

    10.06.2010

    Wer die Wombles kennt, kam bereits in früher Kindheit in Kontakt mit unterirdischer Architektur.Ob die im Folgenden beschriebenen Projekte subterraner Architektur durch den Womble-Bau inspiriert wurden, ist unwahrscheinlich, dennoch stehen sie ihm

    Mehr

    Rezension: 'Mythos Metropolis' von Franziska ...

    Susanne Junker

    20.05.2010

    Die Stadt mit ihrem Reichtum an narrativen und mythischen Bildwelten hat über eine lange Zeit hinweg einen besonderen Topos in der modernen Vorstellungswelt belegt. Ein neues Buch von Franziska Bollerey, herausgegeben in deutscher und englischer

    Mehr

    Sarasota Revisited: Architonic explores the architectural ...

    David Sokol

    15.05.2010

    The 'Sarasota School of Architecture' was coined as an historical term by architect Gene Leedy in the 1980s to describe the unique mid-century, European-Modernism-meets-Florida architecture of the city. Here, we examine how the physical legacy of

    Mehr

    Making an Exhibition of Ourselves: Architonic deciphers some ...

    Tim Abrahams

    15.05.2010

    No form of architecture is perhaps as loaded with rhetoric as the expo pavilion. With hundreds of countries currently jostling at the Expo 2010 in Shanghai to attract visitors into their little piece of home, Architonic takes a look at what's at

    Mehr

    'Form follows fear': in conversation with Roberto ...

    David Sokol

    28.04.2010

    Architonic talks to Miami-based artists Roberto Behar and Rosario Marquardt about the relation between art and architecture, and how public space has become more contested than ever.

    Mehr

    'Harmonious Anarchy': revisiting Hak Nam, Hong ...

    Simon Keane-Cowell

    09.04.2010

    When photographer Greg Girard decided to visit the notorious, citadel-like 'Walled City' slum in Hong Kong's Kowloon, where the daily lives of 35,000 people played out, he was told he may not come back alive. Luckily for him, he did. And, luckily for

    Mehr

    Der Horizont wird greifbar: Die neuen Ganzglassysteme

    Susanne Fritz

    30.03.2010

    Das Panoramafenster erlaubt uns, die Schönheit der Natur nach Innen zu holen, doch die Witterungsextreme bleiben dabei draussen. .Die von Architonic vorgestellten Konstruktionen verwirklichen die Visionen der Architekten der Moderne .

    Mehr

    Rezension: 'Heavenly Vaults' von David Stephenson

    Susanne Junker

    23.03.2010

    Wir leben in einer Zeit, in der Sakral-Architektur zum emotionalen Thema geworden ist. (Man denke an die jüngst getroffene Entscheidung der Schweiz, den Bau von Minaretten zu verbieten.) David Stephensons Buch mit beeindruckenden Fotografien von

    Mehr

    Rezension: 'Snøhetta Works' von Snøhetta

    Susanne Junker

    20.03.2010

    Architonic hat für Sie einen Blick in die neue Werkmonografie des norwegischen Architekturbüros 'Snøhetta' geworfen und entdeckte dabei, was sich unter einer Schneekuppe so alles befinden kann.

    Mehr

    Alfred Messels Wertheimbauten in Berlin

    Susanne Junker

    07.01.2010

    Der Beginn der modernen Architektur in Deutschland. Mit einem Verzeichnis zu Messels Werken

    Mehr

    Das Labyrinthische

    Susanne Junker

    03.12.2009

    Über die Idee des Verborgenen, Rätselhaften, Schwierigen in der Geschichte der Architektur

    Mehr

    Hochalpine Bauten - Hexenhäuser der Moderne

    Susanne Fritz

    04.11.2009

    Lebensfeindliche Bedingungen, Heimat von Trollen und Hexen:.Die Alpenbewohner des Mittelalters mieden die mächtigen Gipfel und eisigen Höhen der Hochalpen. Heute haben wir diese touristisch erschlossen.

    Mehr

    Adolf Loos

    Susanne Junker

    19.10.2009

    Adolf Loos’ Haus am Michaelerplatz in Wien und seine legendären polemischen Essays wie “Ornament und Verbrechen” (1908) oder “Ins Leere gesprochen” (1921) sind Standard in jeder Architekturlehre.

    Mehr

    Photography to go to rack and ruin

    NoéMie Schwaller

    29.09.2009

    His photo tours have taken him to abandoned factories, clinics, hotels and ghost towns in Switzerland, France, Germany, Italy, Spain, the continental US, Hawaii and the Ukraine.

    Mehr

    Transit Shopping

    Susanne Fritz

    29.09.2009

    Während der Einzelhandel über stagnierende Besucherzahlen klagt und die grossen Shopping-Malls im Konkurrenzkampf um die Kundschaft stehen, verzeichnen Geschäfte an Knotenpunkten wie Flughäfen und grossen Bahnhöfen Rekordumsätze.

    Mehr

    Intuitive Interaction

    Nora Schmidt

    29.09.2009

    Interaktion mit sensorischen Eingabeoberflächen – Computern, Automaten und Mobiltelefonen – ist längst Teil unseres Alltags geworden.

    Mehr

    Medienfassaden

    Susanne Fritz

    28.09.2009

    In der Architektur wird die Medienfassade mehr und mehr zur Kunstform stilisiert: Was früher als nachträgliche Verunglimpfung auf der Fassade appliziert wurde, wird heute in Entwurf und Planung integriert

    Mehr

    Die besten Einfamilienhäuser in der Stadt

    Susanne Junker

    17.09.2009

    "Als Nonplusultra urbaner Behausung galt da schon eine renovierte Jugendstilwohnung – am Ende des 20. Jahrhunderts.” Mit diesem Stossseufzer leiten die beiden Autoren ein Buch ein,

    Mehr

    Laces of Architecture

    NoéMie Schwaller

    07.09.2009

    Finesse of detail, shadows and light, mystery and beauty, coupled with a precision of gesture in production. The fragments of stone filigree adorning gothic cathedrals and Moor palaces have marked the history of architecture.

    Mehr

    The Venetian City Garden

    Susanne Junker

    03.09.2009

    Gärten in Venedig? Es scheint ein Widerspruch, weckt Venedig doch sofort Assoziationen an Lagune, Kanäle, Palazzi, winzige Landbrocken dicht bebaut mitten im Wasser.

    Mehr

    Parque Biblioteca España

    NoéMie Schwaller

    10.08.2009

    Bibliotheken in sozialen Brennpunkten können die Lebensqualität steigern. Angelehnt an das Beispiel der Stadtentwicklung in Chicago ist in Medellín, der zweitgrössten Stadt Kolumbiens, ein Bibliotheken-Park entstanden.

    Mehr

    Memory

    NoéMie Schwaller

    08.08.2009

    eine architektonische Skulptur von Technology-Nature-Tradition

    Mehr

    Architecture &

    Architonic

    29.07.2009

    Gegründet 2009 von der School of Arts, Culture and Environment der Universität von Edinburgh, bietet die Zeitschrift 'Architecture &' eine Plattform für innovative Ideen aus dem Feld der Architektur und diesbezüglicher Forschungsmethodik.

    Mehr

    Herning Museum of Contemporary Art

    NoéMie Schwaller

    15.07.2009

    Herning Museum of Contemporary Art will open to the public on September 9, 2009 uniting three distinct cultural institutions: the Herning Center of the Arts, the MidWest Ensemble and the Socle du Monde.

    Mehr

    Remembering Jan Kaplický - Architect of Future Systems

    NoéMie Schwaller

    12.07.2009

    The Design Museum London pays tribute to the astonishing architect

    Mehr

    Eight Linked Towers

    Architonic

    11.07.2009

    Best Tall Building 2009 in the Asia and Australia category by the Council on Tall Buildings and Urban Habitat

    Mehr

    Wohnhäuser

    Susanne Junker

    28.06.2009

    Hier liegt ein großformatig-schweres Buch vor mit einem etwas reisserischen Titel, doch der Blick in die porträtierten Häuser besänftigt sofort.

    Mehr

    A walk through history

    Architonic

    25.06.2009

    The proposal for the Macedonia Fight Museum by the Swedish architects Joakim Kaminsky and Fredrik Kjellgren consists of a chronological walk through Macedonian history, covered in the soft light filtrated by Macedonian marble.

    Mehr

    O.H.W.O.W

    NoéMie Schwaller

    24.06.2009

    Aaron Bondaroff und Al Moran's O.H.W.O.W. Show gastiert in Athen und stellt den 'Greasy Spoon Pop-Up Shop' vor, gestaltet von Rafael de Cardenas von 'Architecture at Large'.

    Mehr

    155 Cumberland

    NoéMie Schwaller

    23.06.2009

    Zu Recht haben Quadrangle Architects Limited den Royal Architectural Institute of Canada’s (RAIC) Award of Excellence for Innovation in Architecture für 155 Cumberland gewonnen.

    Mehr

    Sedus in Dogern

    Sedus

    03.06.2009

    Architektenwettbewerb für neuen Sedus Bürobau in Dogern entschieden: Das Münchner Büro Allmann Sattler Wappner Architekten überzeugt mit seinem Entwurf.

    Mehr

    Katharina Grosse. Ich wünsche mir ein grosses Atelier im ...

    Susanne Junker

    02.06.2009

    Das Buch liest sich als die Fortsetzung des Titels, nämlich als ein Monolog der Künstlerin Katharina Grosse über das Häuserbauen, über ihr eigenes Haus, eine sehr persönliche Schilderung von Gedanken und Empfindungen

    Mehr

    Deadline Today!

    wonderland

    28.05.2009

    Architekturpraxis und Wettbewerbsrealität in Europa von wonderland hinterfragt und hochaktuell präsentiert

    Mehr

    Frank Lloyd Wright

    Susanne Junker

    18.05.2009

    Am 9. April 2009 jährte sich der Todestag von Frank Lloyd Wright zum 50. Mal - er bleibt einer der big names des 20. Jahrhunderts, mit Bauwerken, die Ikonen-Status erreicht haben.

    Mehr

    Haus K. in O.

    Susanne Junker

    11.05.2009

    Zwischen 1930 und 1932 plante und baute der Architekt Martin Elsaesser für den Tabakindustriellen Philipp F. Reemtsma und dessen Familie eine Villa im Hamburger Vorort Othmarschen.

    Mehr

    Finanzkrise – Übel oder auch Chance?

    Dr. phil. Friederike Mehlau Wiebking

    07.05.2009

    Seit dem 'Schwarzen Freitag' 1929, als der Börsencrash weltweit die Wirtschaft erschütterte, haben wir keine Krise dieses Ausmasses mehr erlebt. Rezessive Zeiten müssen indes keine Stagnation bedeuten, sondern bieten im Bereich der öffentlichen

    Mehr

    Grand Pari(s)

    NoéMie Schwaller

    06.05.2009

    “Wir müssen gross denken”, meinte Sarkozy am 30. April 2009 bei der Eröffnung der Ausstellung im Palais de Chaillot, in welcher zehn von siebenunddreissig Zukunftsmodelle zur Neugestaltung Paris' vorgestellt werden.

    Mehr

    Carchitecture

    Susanne Fritz

    04.05.2009

    Die grossen, traditionellen Autokonzerne fanden in letzter Zeit mit neuen Firmenarchitektur-Konzepten ein wirksames Marketing-Instrument: Grosse Museen und Auslieferungsgebäude, die direkt neben den Werken entstanden sind und in denen der Kunde eine

    Mehr

    Urban Swiss Design: Die Glattalbahn in Zürich

    Dr. phil. Friederike Mehlau Wiebking

    28.04.2009

    Erster Beitrag der Architonic Reihe 'Aktionsfeld öffentlicher Raum'

    Mehr

    Festival der temporären Architektur?

    NoéMie Schwaller

    28.04.2009

    War Mailand einst auch Festival der temporären Architektur, so mussten wir uns in diesem Jahr sehr auf die Suche nach innovativen Konzepten machen.

    Mehr

    Cahill Center for Astronomy and Astrophysics

    Nora Schmidt

    17.04.2009

    Benannt nach seinem grosszügigen Stifter Charles H. Cahill, der einen grossen Anteil des 50 Millionen Dollar teuren Gebäudes mitfinanzierte, wurde das Zentrum von dem kalifornischen Architekturbüro Morphosis geplant.

    Mehr

    Grand Stand 2

    Susanne Junker

    10.04.2009

    So spektakulär manche Messestände sind, so schnell verschwinden sie auch wieder und bleiben ephemer. Das nun vorliegende doppelbändige Fotobuch, das in einer Kooperation von Frame und Gestalten Verlag entstanden ist.

    Mehr

    ORDOS 100 #34

    Architonic

    10.04.2009

    The program: a house. Our concept: universal need for shelter. Solution: a void.

    Mehr

    The UAE Pavilion at Shanghai Expo 2010 breaks ground

    Foster + Partners

    03.04.2009

    Drawing inspiration from the form of a sand dune, the pavilion is a reference to this symbolic feature of the desert landscape shared by each of the seven emirates.

    Mehr

    The Matchbox strikes

    Architonic

    01.04.2009

    Granted aesthetic planning permission in Amsterdam North, The Matchbox is a blend of artistic, creative and commercial spaces tailored to suit this artistic quarter.

    Mehr

    Sanitärobjekte als Möbel, Armaturen als Accessoires

    Nils Becker

    30.03.2009

    Obwohl sie seit nun 50 Jahren eine der weltweit führenden Fachleitmessen im Bauwesen ist, erschliesst sich nicht auf den ersten Blick, was sich hinter den drei Buchstaben ISH inzwischen verbirgt.

    Mehr

    Habitat Machines

    Nora Schmidt

    26.03.2009

    Science Fiction – die Welt nach ihrem Untergang im Jahre 2347. Grob umschrieben könnte das der erste Eindruck sein, den die Fotomontagen des kanadischen Künstlers Dave Trautrimas vermitteln.

    Mehr

    Herzog & de Meuron 1997 - 2001

    Susanne Junker

    17.03.2009

    Herzog & de Meuron sind vom Geheimtip zu Megastars gewachsen, ausgezeichnet u.a. mit dem Pritzker Preis 2001 und dem Praemium Imperiale 2007. Inzwischen liegt Band 4 ihres Gesamtwerks vor, der die Jahre 1997 bis 2001 abdeckt.

    Mehr

    Fluchthügel

    Architonic

    17.03.2009

    Das umstrittene Tsunami Museum in Aceh sollte eine angenehme Stätte der Besinnung repräsentieren, aber anlässlich der Eröffnung in der letzten Woche überschattete eine Kontroverse über 700 Familien, die immer noch untergebracht werden müssen,

    Mehr