Produktfamilie

Konzept

LED-Strahlersystem

DISCUS Evolution ist das Ergebnis einer konsequenten Weiterentwicklung und schreibt so die Erfolgsgeschichte der DISCUS Strahler Familie fort. Die perfekte Abstimmung von LED-Lichtquelle und Optik erlaubt eine moderne, minimalistische und noch flachere Formsprache. Dabei ist das innovative Wärmemanagement mit passiver Kühlung ein integraler Bestandteil des Design-Konzepts. Die vier unterschiedlichen, austauschbaren Linsenoptiken – Spot, Flood, Wideflood und Oval, in Farbtemperaturen von 3.000 und 4.000 Kelvin – lassen sich schnell und werkzeuglos austauschen und unterstreichen die flexible Einsatzfähigkeit des DISCUS Evolution. Hohe Präzision, eine sehr gute Farbwiedergabe von bis zu Ra 92 und eine geringe Farbpunkt-Toleranz von MacAdam 3 (1/16-2/16 ANSI Bin) garantieren verkaufsförderndes Akzentlicht in bester Qualität. Dabei erreicht der neue DISCUS Evolution doppelt so viel Lichtstrom und Effizienz wie seine Vorgänger. Mit Lichtmengen bis zu 2.300 Lumen ersetzt der DISCUS Evolution nun HIT-Systeme bis zu 42 Watt und Halogensysteme bis zu 100 Watt – dabei verbraucht er bis zu 25 Prozent weniger Strom als HIT und 68 Prozent weniger als Halogen. Gedimmt wird direkt am Strahler oder über DALI-Steuerbefehle, beides mit positiver Auswirkung auf den Energieverbrauch. Der DISCUS Evolution ist mit weißem oder schwarzem Gehäuse für die Nutzung auf einer Stromschiene und zum Einbau verfügbar.