Eckdaten

Produkt:
Pelle
Familie:
Pelle
Hersteller:
Zeitraum
Designer:
Catharina Lorenz, Lorenz+Kaz, Steffen Kaz
Architonic ID:
1194275
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2013
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle
Sitzmöbel-Sessel

Konzept

Er wirkt edel, großzügig und seine halbrunde Rücken- und Armlehne zitiert die Formensprache skandinavischer Klassiker: Pelle (Italienisch: Haut, Leder; Name einer Figur in Astrid Lindgrens „Ferien auf Saltkrokan“) heißt der raffinierte Neuzugang in der ZEITRAUM-Stuhlfamilie. Entworfen haben ihn die in Mailand ansässigen Designer Catharina Lorenz und Steffen Kaz, Studio Lorenz*Kaz, die schon mehrere Sitzmöbel für uns gestaltet haben. Das Besondere an PELLE: Sein frei hängender Sitz aus Kernleder. Raffiniert ist auch der im Leder eingearbeitete Aluminiumeinleger zur Ausformung der Sitzfläche. Eine Lösung, die den Stuhl stabilisiert ohne ihm die ledertypische Flexibilität zu nehmen. Formal ist die ineinander übergehende Rücken- und Armlehne sein prägnantes Merkmal. Mit PELLE lassen wir erstmals wieder Buche, ein Holz aus den Anfangsjahren von ZEITRAUM wieder aufleben, weil wir die Kombination aus Buche und naturfarbenem Leder besonders reizvoll finden. Auf der imm cologne präsentieren wir PELLE zum ersten Mal in der finalen, produktionsreifen Version.

Material
Gestell Massivholz – Buche, eiche Sitz Kernleder in schlammgrau, asphalt, marone, natur, testa di moro, schwarz

Oberfläche
Massivholz natur ist mit hochwertigen und natürlichen Ölen und Wachsen behandelt.

Gestell kann in der Ausführung eiche optional mit Farbbeizen behandelt werden: Farbpalette siehe gültige Preisliste

t 54cm b 60cm h 75cm Sitzhöhe h 44cm Armlehnen h 65cm

Artikel zum Thema

Ethik und Ästhetik

Atrium Magazin für Wohnkultur, Design und Architektur

09.06.2014

ZEITRAUM-Design-Möbel sind die Pioniere der Nachhaltigkeit.

Mehr