Eckdaten

Produkt:
Meda Chair
Familie:
Meda Chair
Hersteller:
Vitra >
Designer:
Alberto Meda >, Francesco Meda >
Architonic ID:
1024130
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
1996
Herstellergruppen :
Bürostühle-Managementdrehstühle >
Bürostühle-Direktionsdrehstühle >
Direktionseinrichtu...-Direktionsdrehstühle >
Gruppen:
Bürostühle-Managementdrehstühle >
Bürostühle-Direktionsdrehstühle >
Direktionseinrichtu...-Direktionsdrehstühle >

Produktbeschreibung

Sitz und Rücken Leder
985-1100 × 700 × 550-685 mm

Produktfamilie

Konzept

Meda Chair verkörpert die gelungene Verbindung von Komfort und Technik mit einer eleganten Ästhetik. Er folgt den Bewegungen des Nutzers durch eine raffiniert einfache Konstruktion, ohne aufwändige Mechanik unter dem Sitz. Der Konferenzstuhl Meda Conference passt ideal zu Meda Chair, dank seiner zurückhaltenden Anmutung aber auch zu vielen anderen Bürostühlen. Wie bei all seinen Produkten liess Alberto Meda sein Ingenieurswissen auch bei Meda Chair und Meda Conference einfliessen und gestaltete die Stühle in der für ihn typischen Designsprache leicht und gleichzeitig technisch-funktional.

Technik
Bürodrehstuhl nach EN 1335. Synchronablauf, mit individueller Anpassung der Rückenlehnen-Gegenkraft. Hohe Rückenlehne stufenlos arretierbar. Mit oder ohne Armlehnen, wahlweise fixiert, in der Höhe verstellbar oder mit einer polierten Aluminium- Druckguss-Ringarmlehne, jeweils lederbezogen. Sitz und Rücken Polyurethanschaum (FCKW-frei).

Materialien
Freitragend verspannte Polsterelemente für Sitz und Rückenlehne. Rückenbezug in den Qualitäten Leder oder doppeltes Netzgewebe. Sitzbezug in Nova oder Leder. Bei Bezügen in Leder ist die Rückseite der Rückenlehne und Unterseite des Sitzes in Stoff schwarz. 5-Sternfuss Aluminium- Druckguss poliert. Mit harten Doppelrollen in basic dark für Teppichboden, wahlweise auch mit weichen Rollen für harte Böden.