Eckdaten

Produkt:
Ad Hoc Office
Familie:
Ad Hoc Office
Hersteller:
Vitra
Designer:
Antonio Citterio
Architonic ID:
1019090
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
1994
Gruppen:
Bürotische-Einzeltische

Produktfamilie

Konzept

Das umfassende Büromöbelsystem Ad Hoc verbindet Form, Funktion und Emotion. Es ist ausserordentlich flexibel, Arbeitsplätze lassen sich individuell gestalten und Ad Hoc wird so zum idealen Begleiter jedes Wandels im Büro.

Ad Hoc legt seinen Konfigurationen Tische von 160 bis 400 cm Breite und 80 oder 90 cm Tiefe zugrunde. Sie lassen sich seitlich und längs (einander gegenüber) verketten. Mit den Unterbauelementen wird den unterschiedlichsten Anforderungen Rechnung getragen: Trolleys bieten Stauraum für Arbeitsutensilien, Universalboxen systematisieren die Ablage und die CPU-Box integriert die technischen Geräte in die Konfiguration. Mit Aufbau- und Anbauelementen wie den Ordnerboxen, den Screens und den Technikbalken können die Arbeitsplätze individuell eingerichtet werden.

Ein von 68 bis 82 cm in der Höhe verstellbarer Einzeltisch, verschiedene Besprechungstische – wahlweise auch auf Rollen –, die Conference Bench sowie die High Bench für Besprechungen im Stehen runden das Tischprogramm von Ad Hoc ab.

Dieses kann ideal ergänzt werden durch Mobile Elements und Ad Hoc Storage Wall. So schafft Ad Hoc abwechslungsreiche und funktionale Büroräume mit den idealen Voraussetzungen für mobiles wie auch stationäres Arbeiten, für geplante wie auch spontane Besprechungen.