Eckdaten

Produkt:
V-TEC ALPHA | W 41 S
Familie:
V-TEC ALPHA
Hersteller:
Ventura >
Designer:
Studio Hannes Wettstein >
Architonic ID:
1195076
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
2011
Herstellergruppen :
Uhren-Armbanduhren >
Gruppen:
Uhren-Armbanduhren >

Produktbeschreibung

Gehäuse und Band: Durinox

Gewicht: ca. 180 gr.

Produktfamilie

Konzept

Ventura’s Vision einer Digitaluhr mit einem intuitiven Bedienungskonzept wurde erstmals in der von Hannes Wettstein konzipierten v-tec Alpha umgesetzt. Als wir die Entwicklung eines neuen Modells an die Hand nahmen, zeigte es sich bald, dass das EasySkroll System mit seiner intuitiven Bedienung durch nichts zu ersetzen war. Mit diesem setzte sich wiederum der "Wettstein Knick" am Gehäuse als funktional zwingendes Design Element durch. Die Gehäuse-Dimensionen der neuen v-tec Alpha_II ermöglichten eine Vergrösserung der Flüssigkristall-Anzeige, die jetzt noch kontrastreicher ist; die Verwendung eines leistungsfähigeren Mikroprozessors gestattete die Anordnung von zwei zusätzlichen alphanumerischen Zeichen zur Angabe der Wochentage. Die Darstellung der Uhrzeit wird mit der neuen Grafik bevorzugt. Die wirklichen technischen Verbesserungen bleiben dem Betrachter jedoch verborgen: die vollkommen neue, jetzt Flash-programmierte Software ist noch energieeffizienter und besticht durch ihre logisch-einfache Benutzerführung. Als weltweit erste Uhr hat die v-tec Alpha_II eine Zeitzone-Funktion mit der Möglichkeit der Berücksichtigung der Internationalen Datumsgrenze; die Entdeckung weiterer subtiler Verbesserungen bleibt den Besitzern früherer v-tec Modelle vorbehalten.


EasySkroll® v.2.0 Betriebssystem

VEN_10 Digital Zeitmodul, Flüssigkristall-Anzeige mit LED Hintergrund-Beleuchtung

Zeit1 + Datum1, Zeit2 + Datum2, Alarm, Chronograph, Countdown,
100-Jahre «ewiger» Kalendar mit Wochentag wahlweise in 5 Sprachen, Datum, Monat, Jahr, 12/24h Format, 3 Datum-Formate

Saphirglas, wasserdicht bis 3 bar

H (6 ~ 12h) 42.80 mm x B (9 ~ 3h) 40.00 mm x T 9.00 / 11.70 mm