Eckdaten

Produkt:
S 95 PFDW
Familie:
S 95
Hersteller:
Thonet >
Designer:
Randolf Schott >
Architonic ID:
1422384
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2016
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktvarianten

Produktfamilie

Konzept

Dynamisch, elegant und markant

Die fließende ergonomische Form und prägnant ausgearbeitete Details verleihen dem S 95 optische Leichtigkeit und kühle Eleganz. Eine klare Linienführung und ansprechende Materialkombinationen signalisieren Sportlichkeit. Formschlüssig verbinden sich alle Einzelteile des Konferenzstuhls zu einer integrativen Einheit. Das markanteste Element ist der offen gestaltete Rücken im Zentrum des Entwurfs. Ähnlich wie bei der Polsterverarbeitung und dem Fußdrehkreuz sind Bezüge zu aktuellem Automobildesign zu erkennen. Die Metallteile des Stuhls – insbesondere der Aluminiumverbinder zwischen Sitz und Rücken sowie das Vierfußkreuz – besitzen die Anmutung von gebogenem Flachstahl, eine Reminiszenz an das traditionelle Handwerk. Alle Polsterteile verlaufen dynamisch und gewährleisten trotz filigranem Aufbau hohen Komfort. Durch unterschiedliche Varianten deckt der S 95 ein breites Einsatzspektrum ab. Als Freischwinger bietet er besonders in längeren Sitzungen entspannte Haltung und Entlastung.


Stühle in zwei unterschiedlichen Rückenhöhen. Gestell als Vierarmdrehkreuz oder Freischwinger. Gestellteile wahlweise verchromt, in poliertem Aluminium, Edelstahloptik oder pulverbeschichtet. Optionale Rollen verleihen der Drehstuhl-Version weitere Flexibilität. Komfortpolster bezogen mit Leder oder Stoff. Freischwinger: Armlehnen aus Massivholz. Drehsessel: Armlehnen aus Flachstahl, optional mit Lederauflage erhältlich. Die drehbaren Stühle haben eine Rückholmechanik, die den Sitz automatisch in die Ausgangsposition zurückdreht, und optional eine eigens entwickelte Wippmechanik.