Produktfamilie

Konzept

"Stahlrohr Klassiker S 43 - ein exemplarischer Entwurf im Geiste der Moderne

Mart Stam setzte bei all seinen Möbelentwürfen auf Geradlinigkeit in der Form, auf ästhetische Sparsamkeit der Konstruktion und auf den Nutzen verbesserten Sitzkomforts. Beim S 43 kombinierte er das Stahlrohr-Gestell mit Formholzschalen für Sitz und Rücken und schaffte damit eine absolute Reduktion. Durch den bequemen Schwingeffekt des Gestells kann man auf eine Polsterung verzichten. Seine klare, zurückhaltende Form macht diesen Freischwinger zu einem exemplarischen Entwurf im Geiste der Moderne. Das künstlerische Urheberrecht für diesen streng kubischen hinterbeinlosen Stuhl liegt heute bei Thonet.

Ohne oder mit Armlehnen. Gestell Stahlrohr verchromt oder farbig lackiert (nicht stapelbar). Formholzgarnituren in Buche gebeizt, decklackiert oder mit Strukturlack in 11 unterschiedlichen Farben. Auch mit gepolsterten Garnituren lieferbar, bezogen mit Leder oder Stoff. Die Freischwinger aus dem Programm S 43 erhalten mit einer Garnitur in TP 29 Schwarz (Beize) oder RAL 7021 (Decklack oder Strukturlack) standardmäßig schwarze Nieten an Sitz und Rücken. Alle weiteren Farben werden mit silberfarbenen Nieten montiert."

Artikel zum Thema

90 Jahre Bauhaus

Nils Becker

25.08.2009

Vor genau 90 Jahren wurde in Weimar die Institution gegründet, die wie keine andere die Architektur, das Design und die Kunst im 20. Jahrhundert geprägt hat.

Mehr