Eckdaten

Konzept

Das quadratische Lichtmodul bildet die Basis für flache Wandleuchten oder freistehende Lichtstelen. Jedes Modul ist mit vier LED bestückt, die als punktförmige Lichtquellen erkennbar bleiben. Durch horizontale oder vertikale Reihung ergeben sich unterschiedliche Ausleuchtungen und Lichtstärken.

Im System Siedle Steel werden die Lichtmodule durch einen Steg voneinander getrennt. Sie sind im Fuß freistehender Kommunikationsanlagen, als Einbau-Wandleuchte oder als freistehende Lichtstele einsetzbar.