Eckdaten

Produkt:
Secretair
Familie:
secretair
Hersteller:
Sedus Stoll >
Architonic ID:
1312389
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Bürotische-Einzeltische >
Bürotische-Mobile Arbeitsplätze >
Informelle Zonen/Rückz...-Kurzarbeitsplätze >
Gruppen:
Bürotische-Einzeltische >
Bürotische-Mobile Arbeitsplätze >
Informelle Zonen/Rückz...-Kurzarbeitsplätze >

Konzept

Autonomie dank „secretair“

Sedus kultiviert die Renaissance eines alten Möbeltyps für Gelegenheitsarbeitsplätze – als Rückzugsort im Open Space oder wohnliche Lösung fürs Homeoffice! Furnierte Echtholzoberflächen des „secretair“ unterstützen die Wirkung des produktiven Wohlfühlens und schließen die Kluft zwischen „main office“ und „home office“.

Klein aber fein ist dieser von Designer Rüdiger Schaack entworfene Einzelarbeitsplatz und dank seiner Rollen leicht zu positionieren. Ein abschirmendes textiles Element und bewusster Verzicht auf konventionelle Tischbeine machen den besonderen Charakter des vielseitig einsetzbaren Möbelstücks aus. Die tragende Struktur besteht aus einer, mit einem netzartigen Gewebe überzogenen Konstruktion aus Rohrrahmen, die gleichzeitig als akustische und visuelle Abschirmung funktioniert sowie die Tischplatte trägt. Dadurch entsteht eine kleine Wohlfühloase, die konzentriertes Arbeiten erlaubt und durch die schräg gestellten Flanken dieser Abschirmung noch verstärkt.
In der Anwendung ist „secretair“ sehr unkompliziert. Er kann schnell an einen anderen Platz verschoben werden und verfügt über einfach bedienbare Zusatzelemente wie Schublade, Ablage und Magnetboard. Die Tischplatte ist mit 1200 x 700 mm groß genug für die Arbeit am Laptop oder notwendige Korrespondenz im privaten Bereich.