Eckdaten

Konzept

Garderobenprogramm besteht aus zwei Schrankmodellen, einer Kommode, einem Garderobenpaneel, einem Spiegelpaneel und einem Spiegel. Tieferliegende Schubkasten als Akzentstreifen (abgesetzte Farbe gegenüber dem Korpus) bei Kommode, Schrank und Garderobenpaneel.

Schmaler Schrank mit zwei Türen und einem tiefliegendem Schubkasten mit möglicher Einbausteckdose für Mobiltelefone oder Digitalkameras. Optionale Inneneinteilung (5 Fachböden, 7 Schuhböden).

Breiter Schrank mit drei Türen und einem tiefliegendem Schubkasten mit möglicher Einbausteckdose für Mobiltelefone oder Digitalkameras. Diverse Inneneinteilung (Mantelstange, Fachböden, Schuhböden)

Kommode mit einer Tür und zwei Schubkästen, einer davon mit tieferliegendem Schubkasten mit möglicher Einbausteckdose für Mobiltelefone oder Digitalkameras. Optionale Inneneinteilungen (Fachböden, Schuhböden).

Garderobenpaneel mit verdeckter Mantelstange sowie einer Hutablage aus Acrylglas.

Spiegelpaneel mit lackierten Seitenblenden.