Eckdaten

Produkt:
Divan
Familie:
Divan
Hersteller:
Riva 1920
Designer:
Riccardo Arbizzoni
Architonic ID:
1115787
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2010
Gruppen:
Sitzmöbel-Sitzbänke
Wartemöbel/Loungemöbel-Wartebänke

Konzept

Divan: Treffpunkt

Jahrhundertelang war Venedig das Tor zum Osten, mit dem es eine starke und anhaltende Verbindung entwickelte, gekennzeichnet durch Kultur- und Handelsbeziehungen, die in den Aufzeichnungen von Marco Polo noch glänzen. Unser Projekt folgt dem Begriff eines Treffpunkts, Sitzgelegenheit in einem besonderen Ambiente, dem mit der Einwirkung östlicher Traditionen:

Die Verwertung selbst des Begriffs Divan als Treffpunkt: eine Bezeichnung, die im östlichen Mittelmeer auch den Zoll darstellte: welche nichts weiter ist, als der unangenehmere Aspekt der Beziehung zwischen Kulturen, Ethnien, verschiedenen Ländern.
Hier wollten wir das natürliche Potenzial der venezianischen Bricola als Treffpunkt hervorheben.

So waren wir der Meinung, auf diese Weise das Konzept der natürlichen Sitzgelegenheit vollständig zu unterstreichen. Hier kommt auch der Begriff „Langlebigkeit“ vor: natürliche Sitzgelegenheiten, die durch menschliches Talent und Zimmerhandwerk realisiert wurden. Eingefügt in einer einzigartigen Landschaft, haben sie noch eine lange Lebenszeit, integrieren sich in einem historischen aber zeitlosen Umfang: an der Spitze, Treffpunkt der drei Tierreiche, vegetarisch und mineralisch, die mit den Schlüsselwörtern Mensch, Baum und Wasser zusammengefasst werden.