Eckdaten

Produkt:
Letizia
Familie:
Letizia
Hersteller:
Poltrona Frau >
Designer:
Gastone Rinaldi >
Architonic ID:
1208910
Land:
Italien
Entwurfsjahr:
1954
Erscheinungsjahr:
2013
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >

Produktfamilie

Konzept

Eleganz und Atmosphäre der fünfziger Jahre. Ein Sinnbild des Stils. Ein Projekt, das die kreative Lebhaftigkeit einer Epoche katalysiert und zusammenfasst. „Letizia“, ein 1954 von Gastone Rinaldi mit der Bezeichnung DU 55 P entworfener Sessel, und der heute von Potrona Frau erneut angeboten wird. „Letizia“, sichtbare und formelle Synthese der fünfziger Jahre, ist die Offenbarung eines vom Designer erlebten authentischen Abenteuers der Sinne. Gastone Rinaldi experimentiert neue Formlösungen,
arbeitet an den Leer- und Vollräumen, an den sinnlichen und weichen Linien. Und schlussendlich ist alles abgestimmt in einer perfekten und originellen Harmonie sowohl hinsichtlich der Ästhetik als auch der Funktionalität. Die Sitzfläche ist gemütlich und bequem. Die Rückenlehne erwirbt eine neue Anpassungsfähigkeit. Die dünnen und geschwungenen Füße sind perfekt mit dem Aufbau ausgeglichen. Poltrona Frau erforscht die weniger bekannte Geschichte des Designs und fördert ein kleines Meisterstück des Stils und Gedankens zutage. Ein Sinnbild, das auch nach langer Zeit die Kraft einer glücklichen Eingebung aufrecht erhält. Und das auch in einem zeitgenössischen Rahmen Stil, Eleganz und Ausgewogenheit zum Ausdruck bringt. Universelle Form und gleichzeitig Ausdruck eines ganz bestimmten kulturellen Nährbodens. Stahlstruktur mit Polsterung aus geformtem Polyurethanschaumstoff. Elastische Gurten für die Federung der Sitzfläche und Rückenlehne. Fuß in drei verschiedenen Feinbearbeitungen: mit
Eschenholz furniert und Spitze aus Altmessing, schwarzem oder verchromtem Messing. Bezug aus Pelle Frau® aus dem Color System, Pelle Frau® Nest, Pelle Frau® Soul oder aus abziehbarem Stoff.