Eckdaten

Produkt:
Juliet
Familie:
Juliet
Hersteller:
Poltrona Frau >
Designer:
Benjamin Hubert >
Architonic ID:
1170511
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2012
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sessel >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel >

Produktfamilie

Konzept

1919 inspiriert sich am Modell 128, das von Renzo Frau ab dem Jahre 1919 in den Katalog aufgenommen wurde und den üppigen Charakter der Lehnsessel der Rokokozeit aufgegriffen hat. Dabei wurde ein Detail hinzugefügt: Eine spezielle Verlängerung als Fußauflage und ein kleines Lesegestell, das an der Seite fixiert ist. Die großen Sessel-Ohren der Rücklehne mit den breiten, freiliegenden Armlehnen, die von Plissees abgeschlossen sind, werden heute in einer eleganteren und moderneren Version angeboten. Das Lesegestell wurde durch eine Ablagefläche aus Messing ersetzt. Das Muster der Rücklehne wird durch handgefertigte Capitonnée-Technik auf einer tragenden Struktur aus abgelagertem Buchenholz erzielt. Die Polsterung der Sitzfläche ist aus gummiertem Rosshaar. Die Rück- und Armlehnen aus handmodellierten Pflanzenfasern. Die Federung der Sitzflächen, Rück- und Armlehnen sind aus doppelkonischen, von Hand verbundenen Stahlfedern gefertigt, die von Juteriemen gestützt werden.

Artikel zum Thema

Coming Up: Zum zehnten Mal [D3] Design-Talente auf der imm ...

Simon Keane-Cowell

20.12.2012

Über 500 junge und aufstrebende Designer haben in den letzten zehn Jahren die [D3] Bühne für Design-Talente auf der Kölner Möbelmesse genutzt, um ihre Ideen in Form von Prototypen sowohl der Industrie als auch einem breiten Publikum zu

Mehr