Eckdaten

Produkt:
Fred
Familie:
Fred
Hersteller:
Poltrona Frau >
Designer:
Roberto Lazzeroni >
Architonic ID:
1140655
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2011
Herstellergruppen :
Homeoffice-Schreibtische >
Gruppen:
Homeoffice-Schreibtische >

Konzept

Leichte, fast luftige Formen. Und das visuelle Vergnügen einer fließenden Oberfläche aus Leder. Warm, natürlich kostbar. Der heimische Schreibtisch für einen ganz eigenen behaglichen und eleganten Bereich. Roberto Lazzeroni bringt seine Interpretation des Objektes Schreibtisch vor, indem er Inspiration aus der Meisterhaftigkeit in der Lederverarbeitung des Sessels Frau schöpft. Der Bezug der Fläche aus kratzfest lackiertem MDF in der Farbe Schwarz wurde aus Saddle-Leder Extra, mit einem sichtbar durchgehend fließenden Effekt gestaltet. Die spezielle Fertigung lässt tatsächlich die Verarbeitung von Leder aus einem einzigen Stück ohne Naht zu. Zur Stärkung der Homogenitätswahrnehmung wurde die klare Schnittkante mit Schutzwachs und –farbe fertigverarbeitet. Ein besonderes handwerkliches Verfahren ermöglicht den Erhalt einer frontalen Wölbung des Leders, ohne dass interne Träger nötig sind. Auf der Oberfläche schaffen zarte Gravuren und handgefertigte Kalt-Druckpressungen delikate graphische Verzierungen. Die Struktur Fred besteht aus Esche-Massivholz in der Farbe Wengé mit dreieckigem Querschnittsprofil, das deren Leichtigkeit unterstreicht. Gleiches Material auch für das Schubfach als Ergänzung zum Schreibtisch und auf Metallschienen mit Selbstschließmechanismus. Für ein vereinfachtes Öffnen ist die Frontalkante auf 45° abgerundet. Der Bezug aus Saddle-Leder Extra ist in den Versionen Dunkelbraun und Kamel erhältlich. Zubehör aus galvanisiertem Metall, mattgrau und mit Schutzlack. Ideales Geleitstück von Fred ist die Sitzgelegenheit Ginger. Nach einem Entwurf von Roberto Lazzeroni für einen vollkommenen und noch harmonischeren hauseigenen Bürobereich.