Produktfamilie

Konzept

Das PIXLIP Flächenlichtsystem bietet ein flexibles Gestaltungselement im dynamischen Zusammenspiel von Licht und Raum. Die homogen ausgeleuchteten Rahmen basieren auf maßangefertigten Aluminiumprofilen, die durch ihre spezielle Konstruktion eine optimale Lichtreflexion ermöglichen. Die Beleuchtung erfolgt durch seitlich montierte LED-Module, deren Licht die textile Oberflächenbespannung diffus hinterleuchtet. Mit seiner klaren Formsprache repräsentiert das System dabei eine neue Generation der integrierten Lichtlösungen und ermöglicht ein breites und variables Spektrum an Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.
 
Die PIXLIP Leuchtkästen lassen sich schnell und werkzeuglos montieren, hinterleuchten und zu ganzen Leuchtwänden verbinden. Mit Hilfe entsprechender Verbinder können sie zu einem vollständigen Raumsystem kombiniert und mit Regalträgern und Anbauteilen aus dem Zubehörsortiment komplettiert werden.

Durch die freie Gestaltung der austauschbaren Drucktextilien entsteht eine dynamische und großformatige Bildfläche, die jederzeit ausgetauscht werden kann. Mit Hilfe des hinterleuchteten Türmoduls können vollständig autarke Raumsituationen geschaffen werden.

Die Profiltiefe der Leuchtelemente richtet sich nach den individuellen Anforderungen und liegt zwischen 100 und 200mm. Das Aluminium kann auf Wunsch in jedem RAL Ton gepulvert und individualisiert werden. Eine Ansteuerung über DMX/DALI ist optional möglich.

Auch bei umfassenden Projekten ist aufgrund der klaren Formsprache eine einheitliche Designlinie möglich.