Eckdaten

Produkt:
Mito terra
Familie:
Mito linear
Hersteller:
Occhio >
Designer:
Axel Meise >
Architonic ID:
20022889
Land:
Deutschland
Herstellergruppen :
Innenleuchten-Standleuchten >
Gruppen:
Innenleuchten-Standleuchten >

Produktbeschreibung

Das Licht der Mito terra lässt sich intuitiv per »touchless control« oder »body sensor« schalten, dimmen oder die Farbtemperatur verändern. Dank des optional höhenverstellbaren bodys kann die Stehleuchte ideal auf die Tischhöhe angepasst werden.

Up- und Downlight können getrennt voneinander eingestellt werden und erzeugen somit die gewünschte Lichtwirkung für jede Situation. Der erstmalig von Occhio eingesetzte »presence sensor« sowie »ambient light control« ermöglichen eine automatische Steuerung der Leuchte.

Lineare LED Stehleuchte mit Gestensteuerung, stufenlos regelbarer Lichtfarbe, »up / down fading« und optional stufenlos einstellbarer Höhe

Special Features
Steuerung via »touchless control« am head, via body sensor am Leuchtenkörper oder mit Occhio air
»color tune« – stufenlos regelbare Lichtfarbe
»up / down fading« – Leuchte stufenlos kalibrierbar als Up- oder Downlight
»ambient light control« – Anpassung des Lichts an die Umgebungshelligkeit
»presence sensor« – reagiert auf An- oder Abwesenheit im Raum

Leuchtmittel und Leistung
70 W (weiß matt, schwarz matt, silber matt, gold matt) / 56 W (rose gold, bronze) LED, mit stufenlos regelbarer Lichtfarbe von 2700 bis 4000K

Oberfläche
head: weiß matt, schwarz matt, silber matt, gold matt, rose gold, bronze
body/base/Kabel: weiß matt, schwarz matt, silber matt

Maße
Länge head 115 cm; base 50 cm; Höhe Mito terra var 1,90 – 2,20 m; Höhe Mito terra fix 1,90 m / 2,20 m

Modularität
Mito terra ist erhältlich mit fixer und variabler Höhe und als Mito terra 3d mit schwenkbarem head; die Mito linear Serie umfasst Decken-/ Wand-, Pendel- sowie Stehleuchten

Produktvarianten

Produktfamilie

Artikel zum Thema

Und es ward Licht (im Büro): Occhio

Brand story

Gerrit Terstiege

14.10.2019

Mühelos stellen sich die Leuchtensysteme von Occhio auf die neuen Arbeitswelten ein und lassen die Mitarbeiter selbst zu Lichtgestaltern werden.

Erhellend auch für Architekten: Occhio

Brand story

Simon Keane-Cowell

29.03.2019

In einer Münchner Architekturentwicklung prägt Mito linear, die logische Weiterentwicklung der legendären Mito Leuchtenfamilie von OCCHIO, die Räume.

Keine krumme Sache: das System Mito linear von OCCHIO

Brand story

Simon Keane-Cowell

29.03.2019

Reduziert und ausdrucksstark zugleich: Das neueste Leuchtensystem von OCCHIO bietet Architekten die richtigen Lichtwerkzeuge für ihre Arbeit.

Die Architektur der Beleuchtung: Occhio

Brand story

Simon Keane-Cowell

29.03.2019

Das Münchner Leuchtenunternehmen OCCHIO weiss, wie wichtig ganzheitliche Lichtgestaltung für den Erfolg eines Bauprojekts und das Wohlbefinden seiner Nutzer ist.