Eckdaten

Produkt:
Sum Sofa
Familie:
Sum
Hersteller:
Normann Copenhagen >
Designer:
Simon Legald >
Architonic ID:
1537681
Land:
Dänemark
Erscheinungsjahr:
2018
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Produktbeschreibung

FARBEN: Polsterung: Alle Farbtöne der ausgewählten Textilien 
Beine: Aluminium, schwarzes Aluminium.
MATERIALIEN: Weich geformter PU-Schaum, Stahl. Beine: Aluminium

Produktfamilie

Konzept

Eine elegante Rechnung

Zwei, vier oder neun Module? Unabhängig von der Anzahl ist die Summe immer dieselbe: ein gut proportioniertes Sofadesign, der Inbegriff moderner Eleganz. Sum – so heißt Normann Copenhagens Interpretation eines leichten, modularen Sofas, das immer eine wohlgeformte Erscheinung abgibt, ob als Zweisitzer oder als mehrere Meter langer Traum von Loungemöbel.
Die Formgebung ist straff und fokussiert und dabei doch einladend offen: Elegant und resolut wie Flügel, die sich in der Luft entfalten, breiten sich die Armlehnen aus – eine Einladung, den weichen und gemütlichen Raum des Sofas zu erleben. Schlanke, abgewinkelte Beine erheben es vom Boden und bilden einen zierlichen Kontrapunkt zu den großzügig gestalteten Konturen von Rückseite und Armlehne.
Um eine leichtere Optik als den für Modulsofas oftmals typischen Kastenlook zu schaffen, ist die Form auf das absolute Minimum reduziert, das die Konstruktion zulässt. Das Sofa wird mit elastischem Schaumstoff in Form gegossen, wodurch die schlanke Form maximalen Komfort erhält.
Die kontrastreichen Designfacetten von Sum sind in ein harmonisches Modulkonzept integriert, in der sich die Linienführung der Module zu einer Gesamteinheit verbindet. Das gilt auch für die Rückseite, wodurch das Sofa frei im Raum stehen kann und von allen Seiten attraktiv anzusehen ist.
Das Sum Sofa kann aus acht verschiedenen gewinkelten oder geraden Modulen mit offenen oder geschlossenen Seiten zusammengebaut werden. Kombiniere die gewünschten Elemente zu einem individuellen Sofadesign und gestalte zusammen mit dem ergänzenden Lehnstuhl der Sum Serie eine dynamische Loungeatmosphäre.
Sum wird auf Bestellung angefertigt. Die Sofabeine sind in poliertem oder schwarz lackiertem Aluminium lieferbar. Polsterung ist in allen Farbnuancen der Stoffserien Camira Synergy und Main Line Flax oder aus dem Sørensen Ultra Leder-Sortiment erhältlich.

Artikel zum Thema

No place like home: Normann Copenhagen

Brand story

James Wormald

08.04.2019

Die dänische Designfirma NORMANN COPENHAGEN hat es sich zum Ziel gesetzt, Möbel, Leuchten, Textilien und Accessoires herzustellen, die ein Gefühl von Vertrautheit und Komfort vermitteln, egal an welchem Ort sie genutzt werden.