Eckdaten

Produkt:
Gliss Master Window
Familie:
Gliss Master
Hersteller:
Molteni & C >
Designer:
Vincent Van Duysen Architects >
Architonic ID:
1371522
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2015
Herstellergruppen :
Aufbewahrung-Schranksysteme >
Aufbewahrung-Kleiderschränke >
Gruppen:
Aufbewahrung-Schranksysteme >
Aufbewahrung-Kleiderschränke >

Produktvarianten

Produktfamilie

Konzept

Gliss Master entsteht aus der Intention, eine neue Schrankserie zu präsentieren, die sowohl technisch als auch gestalterisch eine Vorreiterrolle spielt. Gliss Master ist eine gelungene Kombination von klarer Linienführung, exklusiven Materialien und Techniken, die sich harmonisch verbinden, um ein funktionelles Projekt ins Leben zu rufen, bei dem Erscheinungsbild und Haptik von großer Bedeutung sind.
Neue innovative Ausführungen für den Korpus, wie “shantung weiß und grau”, eine Textur, die an Rohseide erinnert, und “larix moro” mit warmen dunklen Farbtönen. Auch die Modularität erweitert sich mit zwei Tiefenmaßen (60 und 43 cm), so dass Raumeinheiten für speziellen Zubehör geschaffen werden, wie beispielsweise Schuhfächer. Ein neues offenes Eckelement für den begehbaren Kleiderschrank ergänzt die Neuheiten bezüglich des Korpus.
Die Türsysteme sind eine Synthese der architektonischen Vorstellungen von Vincent Van Duysen, dekliniert in einem ganz besonderen häuslichen Ambiente. Architektonische Details, die Studie von Materialien und Ergonomie sind die Zutaten, die die Gestaltung von vielfältigen Türsystemen ermöglichten, die sich in jeden Kontext integrieren. Neun verschiedene Türsysteme werden präsentiert. Zu den Türen Start und Grip mit traditionellem Design gesellen sich “A Filo“ und Deep mit eingebuchteten oder randbündigen Griffen, die eine Einheit mit der Tür bilden. Plaster dagegen in einer neuen Ausführung, die visuell und haptisch wie kieselfarbiger gespachtelter Verputz anmutet und den Schrank in sein Umfeld vollständig integriert, so dass ein “unicum” zwischen Wand und Schrank geschaffen wird. Die Tür Strip ist durch eine vertikale Leiste über die ganze Höhe charakterisiert von der gleichen Breite des Griffes aus “eco skin”. Die Tür Skin dagegen besteht aus dem gleichen umweltfreundlichen Material wie Strip, das sich jedoch in Kassetten über die gesamte Türfläche verteilt. Window: Drehtür aus transparentem Glas mit Aluminiumrandprofil in zinnfarbener Ausführung, die vielfältige Lösungen gestalten hilft, vom Schrank zum begehbaren Kleiderschrank mit geschlossenen Bereichen, die sich mit offenen abwechseln. Zu guter Letzt 45°, nach dem Design von Ron Gilad , ein Klassiker, der bereits bei anderen Schränken von Molteni&C zum Einsatz kommt.
Technisch fortschrittliche Lösungen, wie überlagerte und frontbündige Gleitmechanismen mit magnetischen Abfangsystemen, die jedes Geräusch bei deren Aktivierung vermeiden. Dieses System erfordert weniger Kraft bei Öffnung und Schließung der Türen und verbessert die Gleiteigenschaften. Die neuen eingebuchteten Scharniere in zinnfarbener Ausführung, die in der Boden- und Deckelplatte des Schrankes eingelassen sind, bieten eine rundum saubere Ästhetik. Die Griffe in erlesenen Materialien und Ausführungen kombinieren sich perfekt mit den Türen, an denen sie montiert sind.
Die neuartige Innenausstattung wird allen Ansprüchen des Marktes an ein Schrankprogramm gerecht. Der fortschrittliche ausziehbare Hemdenträger, die Schubfächer und ausziehbaren Ablagen, dass Schuhfach, der Zubehör wie Krawattenhalter, Schmuckablage aus “eco skin” in den Farben Rubin und Grau und das neue Led-Beleuchtungssystem sind nur einige der präsentierten Neuheiten. Ergänzt wird das Angebot durch eine neue inselförmige Schubladeneinheit, die in der Raummitte platziert werden kann.