Eckdaten

Produkt:
Lou Coffee Table
Familie:
Lou
Hersteller:
Minotti >
Designer:
Christophe Delcourt >
Architonic ID:
1466595
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2017
Herstellergruppen :
Tische-Beistelltische >
Wartemöbel/Loungemöbel-Beistelltische >
Gruppen:
Tische-Beistelltische >
Wartemöbel/Loungemöbel-Beistelltische >

Produktfamilie

Konzept

Eine Serie von Tischen und Beistelltischen, deren Idee sich an die fließenden, organischen Formen der Baumstämme anlehnt, wahre, von der Natur gebildete Skulpturen, die eine gewisse Atmosphäre schaffen. Mit einer raffinierten Technik der hohen Schreinerkunst konnten sehr komplexe Biegungen und Furnierbearbeitungen realisiert werden.

Die innere, geformte Struktur ist aus MDF-Platte, überzogen mit Sperrholz und Lärchenholzfurnier, und wird dann an den gekurvten Stellen gefräst. Das Gestell aus taubengrau vorgefärbter, lakritzefarbig lackierter Lärche wird kombiniert mit Platten in folgenden Ausführungen: Taubengrau und lakritzefarbig offenporig gefärbte Esche; mit dem matt lackierten unteren Teil in der gleichen Farbe, wie die Platte, rauchgraues Glas, kombiniert mit extrahellem Glas und bernsteinfarbiges Glas. Die Platte mit einem Durchmesser von 150 cm ist aus Calacatta Marmor.  Der Tisch Lou ist rechteckig oder rund in verschiedenen Abmessungen erhältlich.

Die charakteristischen, fließenden Formen der Kollektion Lou werden von dem horizontalen Behälter, idealer Begleiter des Tisches, wiederaufgenommen. Die Tradition der hohen Schreinerkunst findet ihren Ausdruck in der kunstfertigen Bearbeitung und den raffinierten Finish-Arten. Die Struktur des Behälters Lou aus lakritzefarbig, offenporig lackierter Esche bildet einen interessanten Kontrast zu der Platte aus kostbarem Calacatta Marmor und dem unteren Sockel aus bronzefarbig satiniertem Metall. Die interne Ausstattung sieht elegante Holzfächer für Geschirr und Gläser vor.

Die Kombination verschiedener Beistelltische Lou, erhältlich in unterschiedlichen Größen und Ausfertigungen schafft eine Art stimmungsvoller, häuslicher Landschaft. Die Konstruktion dieser Tische erweist sich als besonders komplex und kombiniert moderne Technologie mit traditioneller Tischlerkunst. Die innere, geformte Struktur ist aus MDF-Platte, überzogen mit Sperrholz und Lärchenholzfurnier, und wird dann an den gekurvten Stellen gefräst. Zum Grundgestell aus taubengrau vorgefärbter, lakritzefarbig lackierter Esche passen hervorragend die bündig eingelegten Platten aus Materialien, die überraschende Kontraste bilden: Der edle Calacatta Marmor und die kompakte Tiefe der Glaspaste verbinden sich mit der kompakten Realität des Holzes.

Eine ungewöhnliche Form und faszinierende Materialkombination machen dieses Zusatzelement für das Schlafzimmer attraktiv und interessant. Der Nachttisch greift die ästhetischen Charakteristiken wieder auf, die die gesamte Kollektion Lou auszeichnen. Der Nachttisch Lou besitzt eine Holzstruktur mit Lärchenfurnier, taubengrau vorgefärbt oder offenporig lakritzefarbig  lackiert. Die bündig eingesetzten Deckplatten sind aus Calacatta Marmor und schwarzer Glaspaste. Der Nachttisch Lou ist mit zwei praktischen, seitlichen Schubladen ausgestattet. 

Die Kollektion Lou enthält auch einen Beistelltisch mit drehbarem Untergestell aus taubengrau vorgefärbter oder lakritzefarbig lackierter Lärche, einer Platte aus Calacatta Marmor oder Glaspaste und offenen Fächern, die mit bronzefarbig satiniertem Blech belegt sind. Dieser Beistelltisch kann ins Schlafzimmer gestellt werden, statt des traditionellen Nachttisches oder ins Wohnzimmer neben alle Sitze der Kollektion Minotti.