Eckdaten

Produkt:
MLN Bridge
Familie:
Bridge
Hersteller:
Milán Iluminación
Bestellnummer:
6352
Architonic ID:
1164754
Land:
Spanien
Erscheinungsjahr:
2012
Gruppen:
Deckeneinbauleuchte...-Allgemeinbeleuchtung
Deckeneinbauleuchten-Strahler
Deckeneinbauleuchten-LED-Leuchten
LED-Leuchten-Deckenleuchten
LED-Leuchten-Deckeneinbauleuchten
LED-Leuchten-Strahler

Produktfamilie

Konzept

Das Hauptmerkmal dieser Serie von Wandleuchten, Einbau- und Aufputz-Deckenleuchten sowie Stehleuchten sind die reinen geometrischen Linien des Leuchtenkopfs, die diesem ein klares architektonisches Aussehen verleihen.

Die Leuchten verfügen über eine LED, die mit 700 mA Gleichstrom gespeist wird und eine Leistung von 10 Watt sowie eine Leuchtkraft von 820 Lumen bietet. Der Farbwiedergabeindex liegt bei 82 und die Farbtemperatur ist angenehm warm (3.000 K).

In den Aufputz-Modellen ist der Driver schon integriert. In den Einbau-Modellen ist dieser dagegen optional.

Das Modell für die Montage auf Universal-Drehstromschienen wird mit 900 mA Gleichstrom gespeist und bietet eine Leistung von 14 Watt sowie eine Leuchtkraft von 930 Lumen. Das Modell wurde in diesen Aspekten bewusst geändert, da dessen Anwendungen eher auf den professionellen Bereich abzielen, in dem eine höhere Leuchtstärke erforderlich ist.

Der Reflektor bietet einen Öffnungswinkel von 50 Grad, der für allgemeine Dekorationszwecke und eine optimale Lichtverteilung im Raum am besten geeignet ist.

Alle Bauteile wurden für die Herstellung mittels Alu-Spritzguss ausgelegt.

Dabei wurde sorgfältig auf das erforderliche Aluminium-Volumen geachtet, um eine gute Wärmeabfuhr ohne Beeinträchtigung der Langlebigkeit und Leistung der LED zu gewährleisten.

In den Modellen mit quadratischem Leuchtenkopf ist die Aufputz-Decken- bzw. Wandleuchte (Modell 6351) mit einem unterschiedlichen System zur Ausrichtung des Lichtstrahls ausgestattet: Zum Ausrichten des Lichtstrahls ist das hervorstehende Ende des Leuchtenkopfs zu lockern und in der gewünschten Position wieder festzuschrauben.

Die restlichen Modelle mit quadratischem Leuchtenkopf sind in der Achse um 330 Grad und seitlich um 200 Grad schwenkbar. Bei den Modellen mit zwei Leuchtenköpfen (wie z. B. der Stehleuchte) sind trotz der gleichen Achse beide Leuchtenköpfe unabhängig voneinander schwenkbar.

Die Einbau-Modelle mit einer schlichteren Form (Modell 6357) sind um 45 Grad schwenkbar. Bei den gleichen Modellen ist in der Aufputz-Ausführung der Leuchtenkopf seitlich um 212 Grad um die vertikale Achse schwenkbar. Zu diesem Zweck sind zwei Schrauben vorgesehen, die gelöst und nach der Einstellung der gewünschten Position des Leuchtenkopfs wieder angezogen werden.