Eckdaten

Produkt:
Caravaggio Opal P3
Familie:
Caravaggio Opal
Hersteller:
Lightyears >
Designer:
Cecilie Manz >
Architonic ID:
1132451
Land:
Dänemark
Erscheinungsjahr:
2008
Herstellergruppen :
Pendelleuchten-Allgemeinbeleuchtung >
Pendelleuchten-Pendelleuchten aus Glas >
Gruppen:
Pendelleuchten-Allgemeinbeleuchtung >
Pendelleuchten-Pendelleuchten aus Glas >

Produktfamilie

Konzept

Cecilie Manz Caravaggio Pendel hat in Rekordzeit den Status eines waschechten modernen Klassikers erreicht. Das ursprüngliche Caravaggio-Pendel mit seinem Hochglanzlackierten Metallschirm ist für sein konzentriertes nach unten gerichtetes Licht bekannt. Caravaggio Opal gibt einem nun die Möglichkeit, das charakteristische Design mit einem ganz neuen Leuchterlebnis zu vereinen. Der Schirm aus Opalglas erzeugt ein weiches, gedämpftes Licht, das sich besonders für Räume eignet, in denen man eine stimmungsvolle Beleuchtung wünscht.

Das transparente, weiße Glas lässt das Licht in alle Richtungen scheinen und erleuchtet gleichzeitig die Lampe. Der eingeschaltete Leuchtkörper vermittelt den Eindruck eines schwebenden Wassertropfens; stimmungsvoll verbreitet er in der Umgebung ein weiches und angenehmes Licht. Die Aufhängung besteht aus den drei bekannten Bögen, die als maskulines Gegenstück zum femininen Opalglas wirkt. Und wiederum wurde die Leitung in das Gesamtbild integriert. Sie besteht aus grauem Textil und erzeugt eine formgerechte Nuance zum weißen Gesamteindruck.

Nur wenige Lampen geben ein vergleichbar weiches Licht. Der weiße, Mundgeblasene Glasschirm umspielt die Lichtquelle und verstreut ein warmes Licht nach unten, wo man es benötigt, während die Umgebung angenehm und sanft ausgeleuchtet wird.