Eckdaten

Produkt:
Soft Cells Lowtone | Paneel
Familie:
Soft Cells Lowtone | Paneel
Hersteller:
Kvadrat Acoustics >
Architonic ID:
1254897
Land:
Dänemark
Erscheinungsjahr:
2006
Herstellergruppen :
Schalldämpfu...-Schalldämpfende Wandsysteme >
Schalldämp...-Schalldämpfende Deckensysteme >
Decke-Akustikdecken >
Gruppen:
Schalldämpfu...-Schalldämpfende Wandsysteme >
Schalldämp...-Schalldämpfende Deckensysteme >
Decke-Akustikdecken >

Konzept

Soft Cells Lowtone Paneele verfügen über eine eigens für sie entwickelte Glastextilmembran hinter einer eingespannten Textilschicht, die für eine optimierte akustische Leistung im unteren und mittleren Frequenzbereich sorgen – 125Hz und höher.
Sie eignen sich besonders für kleine Räume mit weniger als 90 m3, Räumlichkeiten mit besonderen akustischen Anforderungen, beispielsweise Musikproberäume, größere Räume mit kahlen, harten Decken, Wänden und Oberflächen oder Brainstorming- und Konferenzräume, in denen laute und sich überschneidende Diskussionen geführt werden.
So wie die anderen Versionen der Soft Cells, wurden die Paneele ebenfalls umweltbewusst entwickelt und unterstützen aufgrund ihres hohen Anteils an wieder-verwertbaren Materialien die Akkreditierung nach LEED.
Soft Cells Lowtone erfüllen außerdem die Anforderungen mehrerer Brandschutznormen, unter anderem EN13501-1:2007.


Auf einen Blick
Soft Cells Lowtone können als Baukomponenten eingesetzt, aber auch nachträglich eingebaut werden
Sie können in großen Abmessungen hergestellt werden
Sie lassen sich schnell und einfach an Wänden oder Decken installieren – in jedem Winkel
Sie lassen sich problemlos abbauen, neu zusammensetzen und frisch beziehen, um mit neuen Nutzungsanforderungen oder Designwünschen Schritt zu halten
Die Paneele wurden umweltbewusst entwickelt und unter- stützen aufgrund ihres hohen Anteilts an wiederverwertba- ren Materialien die Akkreditierung nach LEED
Der patentierte Aluminiumrahmen verfügt über einen unsichtbaren Spannungsmechanismus, der die Oberfläche des Stoffs stets perfekt glatt und straff hält
Dank des Spannungsmechanismus haben Temperatur oder Luftfeuchtigkeit keine negativen Auswirkungen auf die Erscheinung der Stoffoberfläche
Soft Cells Lowtone erfüllen die Anforderungen mehrerer Brandschutznormen, darunter EN13501-1:2007
Wie alle anderen Versionen der Soft Cells Paneele, wurde Lowtone in enger Zusammenarbeit mit Architekten entwickelt
Alle Soft Cells Systeme, die von unseren zertifizierten white glove Monteuren installiert werden, erhalten eine 10-jährige Garantie


Technische Daten
Anwendung: Wände und Decken in Innenbereichen
Aufbau: Einseitige Einzelschicht aus gespanntem Stoff mit einem speziell entwickelten Glastextil über einem mineralischen schallabsorbierenden Kern

Dimensionen: Von 200×200mm bis 1500×6000mm

Systemtiefe: Wandmontage: 55 mm ab Einbauoberfläche Deckenmontage mit Magneten: 55 mm ab Einbauoberfläche Deckenmontage mit Stahlseilen: mindestens 100 mm

Rahmenprofil: Hohlkammerprofil aus Aluminium Höhe: 36 mm

Rahmenfarbe: Silber eloxiert

Montagesystem: Wände: Magnete Decken: Magnete, Stahlseile oder Installationsklammern

Oberflächentextil: Toto

Akustischer Inhalt: 40 mm Absorber mit Mineralwollkern


Akustische Leistung
Schallabsorption Testergebnisse für Soft Cells Lowtone als abgehängte Decke, 200 mm (Diagramm A)
Schallabsorption Testergebnisse für Soft Cells Lowtone, die mit Magneten an Wänden oder Decken installiert sind, 55 mm (Diagramm B)


Accessoires
Klammern und Magnete: Wenn ein Zugang zur Wand/ Decke erforderlich ist, z.B. bei Inspektionsabdeckungen. Material: Stahl, Topfmagnet Ungefähre Abmessungen von der Vorderseite der Soft Cells Paneele bis zu den Klammern des Montagesystems: 55 mm

Magnete: Erlauben eine werkzeuglose Abnahme der Paneele. Sie sind sowohl zur Wand- als auch Deckenmontage geeignet. Material: Topfmagnet, Stahl
Gesamttiefe der Paneele ab Einbauoberfläche: 55 mm

Deckenmontage mit Stahlseilen: Wenn eine abgehängte Decke gewünscht wird. Material: Draht aus Edelstahl Mindestabmessung von der Vorderseite der Paneele bis zur Installationsoberfläche: 100 mm

Abschlusskappen: Die den kleinen Zwischenraum zwischen Wand und Soft Cells abdecken. Material: Aluminium Breite: 55 mm, Länge an die Länge oder Breite der Soft Cells anpassbar, maximal 3000 mm in einem Stück

Sicherheits-Stahlseile: Für alle Deckeninstallationen.