Eckdaten

Produkt:
HIPSTA konsole S
Familie:
HIPSTA
Hersteller:
Kommod >
Bestellnummer:
K975
Architonic ID:
1559355
Land:
Deutschland
Herstellergruppen :
Tische-Konsoltische >
Gruppen:
Tische-Konsoltische >

Produktbeschreibung

Maße
Höhe: 75 cm | Breite: 75 cm | Tiefe: 20 cm

Produktfamilie

Konzept

HIPSTA ist eine schlichte Ablage aus Eichenmassivholz. Die Anlehnkonsole überzeugt durch ihre schönen, aber funktionalen Proportionen. Durch die abgeschrägten Kanten wirkt die Ablage der Konsole leicht und lässt das Design schwebend erscheinen. Holzrundstäbe in Eiche tragen das System und stabilisieren die Anlehnkonsole. Die beiden Holzfüße werden einfach und praktisch an den vorgesehenen Stellen angeschraubt.
Gemacht für stilvolle Garderoben, Flure oder Badezimmer – also Räume, wo man schnell mal was ablegen möchte, kann man den Konsolentisch HIPSTA ebenso im Wohnzimmer als Blickfang mit Blumen oder schlichte Ablage verwenden. Die Holzkonsole bleibt also dem Design von kommod treu: einfach, praktisch und flexibel.
Im Lieferumfang befinden sich insgesamt zwei Holzstäbe, mit denen du deinen Konsolentisch nach deinen eigenen Vorstellungen und Wohnbedürfnissen aufbauen. Falls man sich mal mit dem bloßen Anlehnen unsicher ist, befindet sich im Lieferumfang auch Befestigungsmaterial zum verschrauben des Konsolentisches an der Wand.
herstellung
Wir entwickeln und produzieren im Bayerischen Wald in Süddeutschland.
Regionale Rohstoffe, heimische Betriebe und hiesiges Wissen ist die Grundlage für eine natürliche Entstehungskette und entspricht unserem Verständnis von zeitgemäßen Produkten.
Nachhaltigkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit!

montage
HIPSTA aufzubauen ist kinderleicht. Du brauchst keinerlei Werkzeug oder Hilfsmittel für den Aufbau. HIPSTA auspacken, die Tischplatte nehmen, umdrehen und die zwei Holzfüße in die dafür vorgesehenen Öffnungen stecken und andrehen.

maße & information
Die Designproportionen und Dimensionen sind wie bei allen kommod-Produkten mit viel Leidenschaft und Gespür entwickelt worden, um das Möbel an möglichst vielen einzigartigen Orten und Räumen stellen zu können.