Eckdaten

Produkt:
The Invisibles Light
Familie:
The Invisibles Light
Hersteller:
Kartell
Designer:
Tokujin Yoshioka
Architonic ID:
1146275
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2011
Gruppen:
Tische-Esstische
Gastronomie-Restauranttische

Produktbeschreibung

Die beiden quadratischen Tische - Esstisch und Beistelltisch - überraschen sowohl durch ihre Ästhetik als auch durch die zu ihrer Schaffung eingesetzte extreme Technologie, die ihr Entstehen aus einer einzigen Gießform möglich gemacht hat. Sie stellen eine wunderbare Kombination einerseits und einen faszinierenden Kontrast andererseits einer durch ihre völlige Transparenz erzeugten Leichtigkeit und einer durch die besonderen quadratischen Formen geschaffenen Stabilität dar. Die "Unsichtbarkeit" dieser Möbel hebt ihre physische Präsenz auf, macht sie geheimnisvoll und beinahe körperlos.

Materialien: Thermoplastischer transparenter Technopolymer
Abmessungen: L100 cm, T 100 cm, H 72 cm; L 100 cm, T 100 cm, H 40 cm
Farben: glasklar

Konzept

Die monumentalen Einzelstücke “The Invisibles Collection”, die Tokujin Yoshioka 2010 vorgestellt hat, verwandeln sich heute in eine Reihe von leichteren und dynamischeren Möbeln mit dünneren Wandstärken, die unverändert durch ihren ätherischen Reiz faszinieren. Kartell wendet für die Herstellung dieser Serie die Industriegießtechnik mit einem "Modellgießstück" an, das außerhalb der Norm liegende Gewichte und Abmessungen toleriert und dabei die Stabilität der Möbel garantiert. Das Ergebnis entspricht absolut dem Stil von Kartell, der Marke, die das Konzept der Transparenz im Einrichtungsbereich erfunden hat und seit über einem Jahrzehnt innovative Ansätze zur Herstellung von "unsichtbaren Möbeln" erprobt: eine neue Kollektion mit quadratischen und eleganten Formen, die der materiellen Welt zu entfliehen scheinen und wirken, als ob sie in der Luft schwebten.