Eckdaten

Produkt:
MOVYis3 14M2
Familie:
MOVYis3
Hersteller:
Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG >
Designer:
Andreas Krob >, Joachim Brüske >
Bestellnummer:
14M2
Architonic ID:
1196275
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2012
Herstellergruppen :
Bürostühle-Arbeitsdrehstühle >
Gruppen:
Bürostühle-Arbeitsdrehstühle >

Produktfamilie

Konzept

MOVYis3: Alle Augen auf sein Design.
Alle Argumente für seine Funktion.

Die Produktreihe MOVYis3 von Interstuhl begeistert durch Design, ästhetische Leichtigkeit, Variantenreichtum und eine solide Technik.

„Alle Augen auf sein Design. Alle Argumente für seine Funktion.“ So beschreibt Interstuhl die Produktfamilie MOVYis3. Diese überzeugt im Großraumbüro genauso wie in der Führungsetage oder im Konferenzraum. Leichtigkeit und Transparenz prägen ihr Design. Klare, reduzierte Linien bestimmen die Ausstrahlung von MOVYis3. Der Bürodrehstuhl steht sowohl mit Netzrücken als auch mit Rückenpolster zur Verfügung. Das Rückenpolster überzeugt mit einer besonders weichen Oberfläche. Der Netzrücken ist komfortabel, atmungsaktiv und unterstreicht in besonderer Weise das leichte und transparente Design von MOVYis3.

Die Leichtigkeit im Design verbindet sich bei MOVYis3 mit einer verlässlichen Technik. Ein Autolift-System, das sich automatisch an jedes Körpergewicht anpasst, ermöglicht eine sanfte Rückenabsenkung, schafft einen besonders großen Öffnungswinkel und sorgt mit seinem weichen Anschlag in der zurückgeneigten Endposition für viel Entspannung und Komfort. Alternativ steht eine Synchronmechanik zur Verfügung, bei der sich Sitzfläche und Rücken abhängig voneinander bewegen. Optional verfügt MOVYis3 über eine höhenverstellbare Lordosenstütze. Über ein Handrad bei der Polsterversion und über eine konzentrische Verstellung beim Netzrücken lässt sich diese auch in ihrer Tiefe regulieren. Der Sitz von MOVYis3 lässt sich zudem in der Tiefe und in der Neigung verstellen.

MOVYis3 ist eine Stuhlfamilie, die durch Variantenreichtum ebenso überzeugt wie durch eine hohe Schlüssigkeit im Design. MOVYis3 gibt es als Bürodrehstuhl mit Netz- oder Polsterrücken, als Drehsessel mit integrierter Kopfstütze, als Konferenz-Drehstuhl, in einer Vierfuß-Variante mit Rollen, als stapelbaren Vierfuß-Konferenzstuhl sowie als Freischwinger. MOVYis3 bietet eine große Vielfalt an Bezugsstoffen und -farben. In Verbindung mit zwei unterschiedlichen Farbkonzepten für das Gestell ermöglicht MOVYis3 eine vollkommen individuelle Gestaltung. So ist es möglich, ein Unternehmen mit nur einem Stuhlmodell optimal für sämtliche Sitzbedürfnisse und in bestem Design auszustatten.

Für das Design von MOVYis3 zeichnen die Gestalter Joachim Brüske und Andreas Krob verantwortlich. Ihr Ziel war es, einen „Bürostuhl zu schaffen, der Komfort mit optischer Schwerelosigkeit und Transparenz verbindet“. Das Ergebnis begeistert in Design und Funktion: MOVYis3.