Eckdaten

Produkt:
Mumbai
Familie:
Mumbai
Hersteller:
Haworth
Designer:
Doriana Fuksas, Studio Fuksas
Architonic ID:
1093487
Land:
USA
Erscheinungsjahr:
2009
Gruppen:
Aufbewahrung-Regalsysteme
Stauraummöbel-Büroschränke

Konzept

Das italienische Design Studio Massimiliano und Doriana Fuksas haben ein exklusives Stück für Castelli for Haworth kreiert. Mumbai ist ein Executive-Tisch, der nur aus einer umlaufenden Linie besteht, welche Anfang und Ende vereint. Die Exklusivität des Designs spiegelt sich in Form, eingesetzten Materialien und Technologie wider. Zwei miteinander verbundene furnierte Schichtholzlatten (14 mm dick) bestimmen die Form des Tisches. Tischplatte und –beine sind eine Fläche, die bis an die Grenzen des technisch Möglichen gebogen wird und von einer lasergeschnittenen Gitterstruktur aus Stahl umspannt wird. Ein leichtes und dezentes architektonisches „Herzstück", das eine dünne Schale abstützt. Die raffinierte Falttechnik unterstreicht den Charakter des furnierten Schichtholzes und hebt die Leichtigkeit der Formsprache hervor.
Ein großer Tisch (L 233 x B 07 x H 73 cm) bildet das Hauptelement der Produktlinie. Sie sind bis an die Grenzen des Möglichen gefaltet. Alle Furnieroberflächen und auch die sichtbare Kante aus Schichtholz haben eine transparente Polyurethan Lackierung („semi open pore").
Zwei unterschiedlich hohe Schränke können mit dem Mumbai Tisch kombiniert werden: ein niedriger Schrank (B 233 x T 45 x H 85 cm) und ein hoher Schrank (B 233 x T 45 x H 165 cm).