Eckdaten

Produkt:
ALAMBRE
Familie:
ALAMBRE
Hersteller:
Girsberger >
Architonic ID:
1510138
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
2017
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktfamilie

Konzept

Der skulptural wirkende Drahtstuhl nach einem Entwurf des international bekannten Designers Alfredo Häberli fand zunächst im Rockefeller Dining Room des Zürcher Haus Konstruktiv einen prominenten Einsatz. Jetzt ist er – mit komfortablen Sitz- und Rückenkissen versehen – offiziell im Rahmen der Kollektion von Girsberger erhältlich.

Das Gestell des „Alambre“ Stuhls ist aus Stahldraht gebogen und wirkt ebenso skulptural wie graphisch linear – ein starker Charakter. Er überzeugt als eigenständiges Objekt ebenso wie im Ensemble. Seinen praktischen Einsatz findet „Alambre“ im Esszimmer, in Besprechungsräumen oder auch in Warte- und Loungebereichen. Weich und leger gepolsterte Kissen für Sitz und Rücken sorgen für besonderen Komfort und sind mit wenigen Handgriffen abnehmbar. Im Rockefeller Dining Room des Zürcher Haus Konstruktiv fand der Stuhl bisher einen prominenten Einsatz. Im Rahmen der Girsberger Kollektion wird das Gestell nun in anthrazitgrau matt angeboten. Bei den Kissen stehen alle Bezugsmaterialien der eigenen Kollektion zur Wahl.

„Alambre“ ist mit und ohne Armlehnen erhältlich und verfügt über komfortabel gepolsterte Sitz- und Rückenkissen.