Eckdaten

Produkt:
AKIO High
Familie:
AKIO
Hersteller:
Girsberger >
Designer:
Mathias Seiler >
Architonic ID:
1507437
Land:
Schweiz
Herstellergruppen :
Tische-Stehtische >
Gruppen:
Tische-Stehtische >

Produktfamilie

Konzept

Mit „Akio“ bringt Girsberger eine neue Reihe von multifunktionalen Tischen aus Massivholz ins Büro. Die von Mathias Seiler entworfenen Tische – wahlweise aus Eiche oder Amerikanischem Nussbaum – sind vor allem für den Objekteinsatz vorgesehen, eignen sich aber auch für den Wohnbereich. Die neue Produktfamilie entspricht dem Wunsch nach authentischen Materialien und Wohnlichkeit im Büro. Zugleich wird sie durch verschiedene runde, abgerundete und ovale Tischplattenformen sowie Gestelle in Sitzhöhe und Stehhöhe vielen Nutzungsanforderungen gerecht – von Besprechungsräumen und Teamarbeitsplätzen über Bistro- und Gastronomiebereiche bis hin zum High Desking.

„Wir bringen Massivholz ins Büro – in schönster Form“ lautet das Statement von Michael Girsberger, der das Unternehmen in vierter Generation leitet. Nichts ist naheliegender, als neue Möblierungslösungen zu entwickeln, die auch in der Arbeitswelt dem Wunsch nach natürlichen und authentischen Materialien gerecht werden. Als Bürostuhlexperte und Möbelhersteller mit stark ausgeprägter Massivholzkompetenz verfolgt das Unternehmen mit dieser Neuentwicklung die Zielsetzung, Anwendungen vor allem für den Kommunikations- und Kollaborationsbereich anzubieten. Die Tischserie „Akio“ umfasst neben Modellen in einer Höhe von 74 cm auch die Version „Akio High“ in einer Höhe von 110 cm. Bei länglichen Tischformaten der hohen Variante erlauben Fussstangen eine komfortable Fussablage.

„Markantes Designmerkmal aller „Akio“ Tische sind verchromte Stahlkreuze, welche die Beinstrukturen aussteifen und dadurch grosse Tischplattenformate ermöglichen“ kommentiert Mathias Seiler, Leiter Design und Marketing bei Girsberger, sein Gestaltungskonzept. „Ausserdem begünstigen die runden und ovalen Tischplatten die Kommunikation und bringen durch das Holz ein warmes Material ins Spiel. Eigenschaften, die heute in den Arbeitswelten zunehmend gewünscht sind. Sie sind einladender und wohnlicher.“

Einsatzbereiche der Tische sind zum einen Besprechungsräume, Bistros und Business Lounges. Aber auch als universeller Arbeitstisch oder Teamarbeitsplatz kommt „Akio“ in Frage und kann zusätzlich medientechnisch ausgerüstet werden. „Akio High“ – besonders geeignet für den Einsatz in der Mittelzone von Open Space Büros, lädt im Laufe des Tages zum Haltungswechsel und unkomplizierten Zusammenkommen ein und unterstützt daher Teamarbeitsprozesse positiv. Nutzer – ob stehend oder auf einem High Stool sitzend – treffen einander damit immer auf Augenhöhe!

Alle Plattenformate – ob rund, oval oder rechteckig mit gerundeten Kanten – sind in unterschiedlichen Massen verfügbar. Die Tischbeine sind jeweils aus derselben Holzart gedrechselt wie die 28 mm starken Massivholzplatten, deren Kanten auf der Unterseite zum Plattenrand hin abgeschrägt sind. Bistro- und Rundtische mit einem Durchmesser von 80 und 100 cm sind auch mit einer weiss beschichteten HPL-Platte erhältlich.

Neben seinen ästhetischen Vorzügen punktet das „Akio“ Tischprogramm durch seine Nachhaltigkeit. Das Holz aus europäischer Forstwirtschaft wird durch den eigenen Girsberger Holzhandel unter höchsten Qualitätskriterien eingekauft und gelagert. Das Programm belastet die Umwelt bei der Herstellung in keiner Weise und ist zu 100 % recyclingfähig.