Konzept

Das GERA Lichtsystem 5 ist ein universell angelegtes Leuchtenkonzept, das sich in unterschiedliche Möbel- und Raumplanungen integrieren lässt. Ein klug abgestimmter und patentrechtlich geschützter Profilbaukasten gibt dem Lichtplaner die Möglichkeit, sich kreativ und variabel auf individuelle Kundenanforderungen einzustellen.

Moderne Möbel spielen mit dem Licht. Das Licht lässt sie schweben und hebt Konturen und ihre Schwere scheinbar auf. Das GERA Lichtregal ist eine besondere Ausprägung des GERA Lichtsystems 5, einem universell einsetzbaren Profilsystem. Es besteht aus einem oder zwei beleuchteten, dabei tragfähigen transluzenten Glasböden und einer lösbar aufgebrachten Rückwand, hinter der die Wandmontage und die Verkabelung stecken. Das Design des Gera Lichtregals ermöglicht die individuelle Gestaltung der Rückwand und damit die perfekte Integration in das jeweilige Möbel- oder Wohnumfeld.

Für dieses Produkt erhielt GERA Leuchten den Designpreis Thüringen 2003

Typenbezeichnung: GERA Lichtsystem 5, Lichtregal
Nennspannung: 230 V, 50 Hz
Leuchtmittel: FH-Leuchtstofflampe T5
Schutzart: IP 20
Geprüft nach: EN 60 598-1, EN 60 598-2-1
Zertifiziert nach: DIN EN ISO 9001