Eckdaten

Produkt:
freistil 134
Familie:
freistil 134
Hersteller:
freistil >
Bestellnummer:
134
Architonic ID:
1529951
Land:
Deutschland
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Produktbeschreibung

Modelle
/ Sofabank in den Breiten: 202 cm, 222 cm und 242 cm
/ Anreihsofa (li oder re) in den Breiten: 142 cm, 162 cm, 182 cm und 202 cm
/ Abschlusssessel mit Polstersitz (li oder re): 112 cm und 132 cm
/ Polsterbank: 86 x 54 cm
/ Übertiefe Polsterbank: 86 x 97 cm
/ Rücken-Ablageplatte: 52 x 70 cm


Kissen zum Programm
/ Rückenkissen: 60 x 40 cm und 60 x 48 cm
/ Biesen-Rückenkissen: 60 x 40 cm
/ Kopfstützen-Kissen: 60 x 26 cm
/ Seitenteil-Kissen: 60 x 26 cm
/ Quarder-Kissen: 62 x 42 cm
/ Kissen-Matte: 88 x 68 cm
/ Polsterkissen: 35 x 35 cm
/ Polsterkissen lang: 54 x 27 cm
/ Weitere Polsterkissen finden Sie bei freistil 198

Fußausführung
/ Kunststoff-Rundrohrfuß: Mattchromoptik (Standardfuß)
/ Stahl-Rundrohrfuß: Tiefschwarz RAL 9005
/ Stahl-Winkelfuß: Tiefschwarz RAL 9005 oder Glanzchrom
/ Kegelfuß: Eiche natur oder Eiche braun gebeizt
/ Stahl-Rundrohrrahmengestell: Glanzchrom
/ Kegelfuß geneigt: Eiche natur oder Eiche braun gebeizt 
/ Massiver Stahlfuß: Tiefschwarz RAL 9005
/ Stahl-Doppelrundrohrfuß: Tiefschwarz RAL 9005 oder Perlgold RAL 1036
/ Stahl-Kufe Quadratrohr: Tiefschwarz RAL 9005

Sitzmaße
/ Sitztiefe: 70 cm
/ Sitzhöhe: wahlweise 43 cm, 46 cm oder 49 cm. Eine Sitzhöhe von 49 cm ist aber nur mit dem Stahl-Rundrohrfuß, massiven Stahlfuß und den Kegelfüßen (auch geneigte) möglich.

Hinweise
/ Eckgruppen nur aus Anreihsofas bestehen immer, aus Modellen gleicher Richtungsangaben:
Anreihsofa links + Anreihsofa links sowie
Anreihsofa rechts + Anreihsofa rechts
/ Kammerstege der Matten können sich im Bezug abzeichnen (=Merkmal hochwertiger Polster mit Mattenverarbeitung)
/ Dieses Programm ist besonders leger gepolstert und wird eine stetige Wellenbildung in der Polsteroberfläche aufweisen
/ Die Rücken-Ablageplatte kann neben der Funktion als Ablage auch zur Erhöhung der Stützfunktion des Rückenkissens verwendet werden, für eine aufrechtere Sitzposition.
/ Bei Lederbezügen gibt es mehr Teilungsnähte als bei Stoffbezügen. Ausführliche Hinweise dazu finden Sie in der freistil Tecknikteil-Broschüre.
/ Rapport- oder Musterstoffe können auf diesem Programm nicht verarbeitet werden.
/ Bei Veloursbezügen kommt es hier bei Anreihgruppen zu unterschiedlich gerichteten Florlagen und damit zu einem unterschiedlichen Glanzverhalten.
/ Beim Abschlusssessel mit Polstersitz ist aus ergonomischen Gründen nur der Sitzbereich unterfedert, nicht dagegen die Beinauflage. Wird sie zum Sitzen verwendet fühlt sie sich deshalb fester an.

Produktfamilie

Konzept

Sich reinplumpsen lassen. Sich gehen lassen. Es gut sein lassen. Mit dem neuen Sofa freistil 134 erleben Sie die Freuden der Passivität. Der tiefe Sitz und die extrem weichen Polster zwingen jeden in eine Lümmelposition. Trotzdem werden Sie nicht als echter Lümmel gelten, denn das Sofa wirkt trotz der Knautschigkeit immer aufgeräumt. Und wenn jemand unbedingt ergonomisch richtig mit aufrechtem Rücken sitzen möchte, dann ist das möglich: Mittels Rückenplatte, die auch als Tablett oder mit aufgestecktem Kissen als Kopfstütze dienen kann. Dazu müsste man die Platte allerdings mit minimalem Einsatz hochziehen und das ist – Uaaahh, Gäähn – viel zu ereignisreich, wenn man sich höchstens eine Aktivität vorstellen kann: Alle Viere von sich zu strecken.