Eckdaten

Produkt:
Picnik
Familie:
Picnik
Hersteller:
extremis
Designer:
Dirk Wynants, Xavier Lust
Architonic ID:
1001732
Land:
Belgien
Erscheinungsjahr:
2002
Gruppen:
Informelle Zonen/Rüc...-Kurzarbeitsplätze
Gartensitzmöbel-Gartenstühle
Gartensitzmöbel-Gartenbänke
Gartentische-Garten-Bistrotische
Stadtmöblierung-Außenbänke

Konzept

Attraktiver Zweisitzer
PicNik ist eine Tisch-Sitz-Kombination, speziell entworfen für den Balkon, kleine Flächen, semi-öffentliche Räume, für drinnen und draußen.
Sowohl im Haus als auch im Freien verhält sich PicNik wie ein Objekt und integriert sich auf ideale Weise in jede Umgebung. Durch sein schlichtes Design und seine zeitgenössischen Farben ist er unentbehrlich für den ‘Bourgeois-Bohémien’.

Intelligenter Materialgebrauch resultiert in überraschender Formensprache.
Sowohl draußen als auch drinnen verhält sich PicNik wie ein Objekt durch seine schlichte und stilvolle Präsenz. Der Zweisitzer aus einem Stück ist eine gemeinsame Kreation von Dirk Wynants & Xavier Lust. Wer mehrere Exemplare verwendet, kann sie im Winter bequem stapeln und wegstellen.

Haltbare Solidität:
Hergestellt aus einer halben, 10 mm dicken Aluminiumstandardplatte: besonders haltbar und robust. Die vorhergehende Chromatisierung und die Strukturlackverarbeitung machen den PicNik bei der Verwendung unter freiem Himmel nahezu unanfällig.

PicNiks Zweck
Einen Ruhepunkt schaffen, wo Sie wollen. Am PicNik zu sitzen ist ein persönlicher Augenblick, bei dem Sie nicht gestört werden wollen.

Schlüsselelemente
funktionelle Flexibilität in einem attraktiven Design
Sie können Ihren PicNik hinstellen, wo Sie wollen – drinnen oder draußen – und für verschiedene Zwecke verwenden: als Beistelltisch, Terrassentisch usw. Bei PicNik brauchen Sie kein Tischtuch oder ähnliches. Sein Design ist so schlicht und eindrucksvoll, dass es Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlt.

Material
PicNik ist aus einer halben Aluminiumstandardplatte geschnitten und gefaltet. Abfallprodukte werden also auf ein absolutes Mindestmaß beschränkt.