Eckdaten

Produkt:
Fireplac®A2 | Nussbaum ami
Familie:
FIREPLAC® A2
Hersteller:
europlac >
Designer:
Reinhold Röhr >
Architonic ID:
1466579
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
1998
Herstellergruppen :
Wandverkleidung-Wandpaneele >
Decke-Deckenpaneele >
Holz-Holz Platten >
Laminate/Verbun...-Verbundwerkstoff Platten >
Gruppen:
Wandverkleidung-Wandpaneele >
Decke-Deckenpaneele >
Holz-Holz Platten >
Laminate/Verbun...-Verbundwerkstoff Platten >

Produktbeschreibung

Plattenformate: 2500 / 2800 / 3050 x 1250 mm
Plattenstärken: 8 / 10 / 12 / 16 / 19 / 25 mm
Oberfläche: FIREPLAC® Platten mit Grundierfolie können mit allen handelsüblichen Farben und Lacken versehen werden.

Produktfamilie

Konzept

FIREPLAC®
Der Träger der Brandschutzplatten FIREPLAC®A1 ist aus VERMICULIT, einem natürlichen Mineral hergestellt. Er ist frei von Zement- oder Gipsbestandteilen und enthält weder Asbest noch Silikatfasern. FIREPLAC® A1 als Rohplatte ist in 3 verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichem Raumgewicht erhältlich: S750, S850, S950. Die FIREPLAC ist mit üblichen Werkzeugen und Maschinen zu bearbeiten.
FIREPLAC® A2 ist in verschiedenen natürlichen Edelholzdecklagen, mit Laminatbeschichtung, Unifarben oder in Holzdekoren lieferbar. Die FIREPLAC® ist inklusive Beschichtung mit Edelholz oder Schichtsoff baurechtlich als NICHT BRENNBAR A2 nach DIN 4102 erhältlich. Die FIREPLAC® INDEWO ist als Hybridprodukt A2-s1-d0 nach EN 13501 klassifiziert. Beides ist nur möglich durch spezielle geschützte Produktionsverfahren.
Einsatzbereiche: Innenausbau von Gebäudebereichen, die nach deutschem Baurecht NICHT BRENNBAR ausgeschrieben sind. Flucht- und Rettungswege, Wand- und Deckenverkleidungen laut Landesbauordnung.