Eckdaten

Produkt:
D5 Bibliothek
Familie:
D5
Hersteller:
Denz >
Designer:
Carmen Greutmann Bolzern >, Urs Greutmann Bolzern >
Architonic ID:
1043425
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
2005
Herstellergruppen :
Stauraummöbel-Büroregalsysteme >
Gruppen:
Stauraummöbel-Büroregalsysteme >

Produktbeschreibung

Regalsysteme für Bibliotheken und Archive müssen Funktionalität mit hoher Wirtschaftlichkeit verbinden. Wenn allerdings Ansprüche an zeitloses, repräsentatives Design, an optische Leichtigkeit, an Stabilität und an hochwertige Materialien hinzu-kommen ist D5 eine Alternative. Zumal das System durch seine austauschbaren Rückwände oder Fronten für zusätzliche Kennzeichnung, für Information und Farbsystematik eingeplant werden kann.

Konzept

Mit D5 steht das Unternehmen, das sich seit 1968 mit der Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Büro-Einrichtungssystemen beschäftigt in der Kontinuität: Nach dem überaus erfolgreichen modularen System D3 wurde in der Zusammenarbeit mit dem Designbüro Greutmann Bolzern, Zürich, das universell einzusetzende Regal-system entwickelt. Designer und Unternehmen definieren fünf Kernmärkte, in denen das neue System ideal einzusetzen ist: Office, Bibliothek, Shop-Design, Leitsysteme und Wohnen. Wie bei Denz Tradition, überzeugt auch D5 durch besondere Funktionalität, durch klares, zeitloses und ästhetisches Design und durch hohe Individualität. Denz_D5 ergänzt sich ideal mit den Prinzipien der Architektur.

Idee
Denz_D5 ist ein universell einsetzbares, Nutzung orientiertes Regalsystem, das die Balance zwischen guter Form und vielseitiger, perfekter Funktion schafft. Obwohl es nur aus wenigen, dafür aber intelligenten Teilen besteht, bietet es unendliche Ge-staltungsmöglichkeiten. Sein Name ist Programm: Office, Bibliothek, Shop, Leitsystem und Wohnen sind die fünf wichtigen Funktionsoptionen und Ein-satz-märkte. D5 ist aber auch architektonisches Element zur Strukturierung des Raumes und ein System für Beschriftungs- und Wegführungskonzepte.

System
Denz_D5 bietet ein hohes Mass an Gestaltungsfreiheit. Die wenigen Grundelemente spielen dabei die „tragende“ Rolle. Seiten und Tablare sind miteinander verbunden und gewährleisten die in sich funktionierende, äusserst stabile Tragstruktur. Auf additionale Aussteifungen und diagonale Verstrebungen wurde gänzlich verzichtet.

Denz_D5 kann in verschiedenen Rastermassen – drei Breitenraster 70/100/120 cm und zwei Höhenraster 25 und 34 cm - zusammen gestellt werden. Fronten und Rück-wände können je nach Einsatzgebiet mit architektonischen, fotografischen oder grafischen Dekoren oder mit Beschriftungs- und Wegführungskonzepten versehen werden.

Das klar gegliederte Regal kann mit zahlreichen Funktionen ausgestattet und ergänzt werden. Etwa mit Prospektablagen, Klappen, Schubladen und Buchstützen. Die perfekte Elektrifizierung ermöglicht den Einsatz von LED-Technik und die Einplanung von Flat-Screens. Sie werden einfach über zwei genormte Nuten fixiert.

Durch die einfache Montage lassen sich die Elemente leicht auf- und umbauen.