Eckdaten

Produkt:
Cubit Sofa
Familie:
Cubit Sofa
Hersteller:
Cubit >
Designer:
Olaf Schroeder >
Architonic ID:
1282522
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2015
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Produktfamilie

Konzept

Im Jahr 2015 bringt Cubit, das Speziallabel für modulare Möbel, nach dem Cubit Regalsystem ein modulares Sofasystem heraus. Der Entwurf von Industriedesigner Olaf Schroeder zitiert die grundlegenden Kriterien von Cubit: hohe Funktionalität, Materialqualität und Ästhetik. Das puristische Design ermöglicht auch bei dieser Produktlinie von Cubit eine Vielfalt, die nie beliebig ist. Produziert wird das Cubit-Sofa ausschließlich an deutschen Standorten; es eignet sich sowohl für den privaten wie für den öffentlichen Raum.

Rückenmodul, Récamière, Eckmodul, Sessel und Pouf: Fünf Module bilden die Basis für ein Sofa, das sich individuell gestalten lässt. Dabei treffen zwei Sitzhöhen, drei Rückenhöhen, vier Seitenlehnenhöhen auf viele Breiten und Tiefen der Sitzfläche. So ergeben sich mehr als 300 verschiedene Formate des Sofas. Deren Elemente, aus hochwertigem und formstabilem Material, werden mit einem L-förmig gebogenen Bugholz verbunden.

Persönlicher Geschmack sowie Komfort und Nutzen sind entscheidend für die Gestalt des Sofas, das sich immer wieder neu anordnen lässt: solo, als Sofa oder Wohnlandschaft. Die Module sind leicht, nicht miteinander verbunden und haben eine rutschfeste Unterseite – sie bleiben, wo sie platziert wurden.

Die passgenaue Definition der Abmessungen macht jedes Sitzmöbel individuell. Eine exklusive Auswahl an Stoffen verleiht dem modularen Sofa von Cubit das optimale Finish. Stoffe der europäischen Manufakturen De Ploeg, Fidivi und Rohi unterstreichen den jeweiligen Charakter. Allen gleich ist die hohe Qualität, der passgenaue Zuschnitt, dass sie als Bezug abnehmbar sind und gereinigt werden können. Und auch die Kissen – in 16 verschiedenen Formaten – sind in diesen Stoffen lieferbar. Dabei besonders: Das Doppelkissen. Es funktioniert als Stütze von Kopf oder Kniegelenk; oder es dekoriert innovativ.

Zusammen gefasst: 300 verschiedene Formate der fünf Basismodule sind möglich, abgestimmte Stofflinien europäischer Manufakturen, werkzeugfreier Auf- und Umbau, 16 Kissenformate sowie ein faires Preis-Leistungsverhältnis, denn Planung, Bestellung und Bezahlung erfolgen online.