Eckdaten

Produkt:
Munich Lounge Chair
Familie:
Munich
Hersteller:
ClassiCon
Designer:
Sauerbruch Hutton
Architonic ID:
1095357
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2009
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel

Produktbeschreibung

Gestell in Eiche oder Nussbaum massiv, lackiert oder schwarz gebeizt. Rahmen aus Stahlrohr mit Gummigurten. Polsterung aus Polyurethan mit Polyesterwatte. Bezug aus Stoff oder Leder. Kontrastnaht exklusiv bei Premium Leder. Filz- oder Kunststoffgleiter, auswechselbar.

Produktfamilie

Konzept

Moderne Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts verdient ein ebenso modernes Gebäude und die dazu passenden Möbel. Dieser span- nenden Aufgabe stellten sich die Berliner Architekten Sauerbruch Hutton, als sie den Auftrag für das Museum Brandhorst in München bekamen. Für das Museum, das 2009 eröffnet wurde, wurden drei verschiedene Sitzmöbel entworfen, die in der Cafeteria, im Foyer und in den Besprechungs- oder Vortragsräumen ihren Einsatz fanden. ClassiCon entwickelte die Entwürfe in enger Zusammenarbeit mit den Architekten zur Serienreife. Neben der formalen und qualitativ anspruchsvollen Zielsetzung wurde die starke Beanspruchung im öffentlichen Raum berücksichtigt und die Belastbarkeit durch diverse Testverfahren sichergestellt.

Artikel zum Thema

Tradition trifft Trend

Atrium Magazin für Wohnkultur, Design und Architektur

03.02.2014

Bewahrer und Entdecker, Traditionalist und Trendsetter, zurückblickend und vorausschauend zugleich: ClassiCon (Classic Contemporary Design) versteht sich als Brücke über die Stilepochen und präsentiert neben internationalen Möbel­solitären des

Mehr