Eckdaten

Produkt:
225-228 M.I.S.S.
Familie:
225-228 M.I.S.S.
Hersteller:
Cassina
Designer:
Philippe Starck
Architonic ID:
1009751
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2004
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas
Sitzmöbel-Modulare Sitzgruppen

Konzept

Ein Projekt, das auf die Verknüpfung von HI-FI Technik mit der Einrichtung ausgerichtet ist.
Die Sofas sind für den Einbau der Lautsprecher (an den Enden der Rückenlehnen) und des Sub-woofers (im unteren Bereich der größeren Armlehne) ausgelegt.
Die großzügig gestalteten Polsterelemente sind gemütlich und bequem und ähneln in keiner Weise einem multifunktionalen "Hybriden". Die Geräte und Anschlüsse sind in gut zugängliche Freiräume eingegliedert und elegant verdeckt.
Ein speziell geplantes Anschlusskit bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten mit Ton- und Bildwiedergabegeräten. Das flache mehradrige Kabel führt keinerlei Strom-Spannung.
Das System gliedert sich wie folgt:
- Sofas mit einer oder zwei Armlehnen (breit oder schmal)
- Sessel, Chaiselongue-Sessel und Zwischenelement
- Insel- und Eckelemente, Polsterhocker und bequeme Elemente, die sowohl als Endteil als auch als Eckteil verwendet werden können.
Jedes Element ist komplett bezogen, wobei der Bezug extrem leicht abgezogen werden kann (jedes Element kann leicht in seine Einzelteile zerlegt werden); die Elemente können einzeln oder mit allen anderen Elementen des Systems kombiniert benutzt werden.
M.I.S.S. hat jeweils eine hohe Rückenlehne.Die Polsterung der Sitzkissen kann aus Daunen oder Synthetik sein.
Die Gesamttiefe kann 107 cm oder 123 cm betragen.
Es ist auch eine Variante ohne Kabelführung erhältlich, die jedoch alle anderen, oben beschriebenen Merkmale beibehält.