Eckdaten

Produkt:
Curvy Traverse 1288/99
Familie:
Curvy
Hersteller:
Casala
Designer:
Sigurd Rothe
Architonic ID:
1191653
Land:
Niederlande
Erscheinungsjahr:
2008
Gruppen:
Wartemöbel/Loungemöbel-Traversenbänke

Produktbeschreibung

Lehne Kunststoff, Sitz Kunststoff, Tischvarianten

Produktfamilie

Konzept

Curvys Kurven geben ihm eine optimistische Ausstrahlung, sein filigranes Stahlgestell sorgt für einen leichten Look. So behalten auch dicht bestuhlte Säle ihre Transparenz. Dabei ist Curvy besonders dicht und schnell zu stapeln und bildet mit seinen Variationen ein System, das vielfältig einsetzbar und anpassungsfähig ist. Curvys Rückzugsort ist sein Stapelwagen. 45 Stühle kann man damit auf nur 0,6 qm unterbringen und dann, wenn man will, auch noch durch eine normale Türöffnung schieben. Haben die Stühle Armlehnen oder Polster, passen noch 32 hindurch – aber wahrscheinlich guckt dann gerade wieder keiner.

Curvy Barhocker
Warum soll man nicht auch an einem Tresen bequem sitzen? Oder leicht erhöht, wenn man ein Seminar leitet? Den Hocker gibt es in 61 und 77 cm Höhe, mit Querverstrebung als Fußstütze. Er ist, wie alle anderen Modelle, in Kunststoff, Holz, mit Voll- oder Auflagepolster lieferbar.

Curvy Traverse
Den Sitzkomfort von Curvy gibt es auch als Traversenbank mit zwei, drei oder vier Sitzen. Natürlich in derselben Vielfalt wie die Stühle. Zusätzlich kann das System mit beliebig positionierten Tischplatten aufgelockert und über Eck erweitert werden.