Eckdaten

Produkt:
H2O
Familie:
H2O
Hersteller:
BULO
Designer:
Claire Bataille, Paul Ibens
Architonic ID:
1053940
Land:
Belgien
Erscheinungsjahr:
1994
Gruppen:
Homeoffice-Schreibtische
Bürotische-Direktionstische
Direktionseinrichtung-Direktionstische

Produktfamilie

Konzept

1994: die Antwerpener Innenarchitekten Claire Bataille und Paul Ibens kreieren den H2O-Tisch: einen Zurückgriff auf den Archetypen des Arbeitstisches: eine einfache rechteckige Arbeitsplatte, die höhenverstellbar ist und von vier kreuzförmigen Aluminiumbeinen getragen wird. Außer der Form der Tischbeine bleibt vor allem der Name H2O des Produktes im Gedächtnis hängen. H2O verweist auf das Klare, das Pure der Form, so essentiell wie Wasser. Bulo ist eines der ersten europäischen Unternehmen, das sich resolut dazu entschieden hat, den Schreibtisch von seinem „Bürocharakter“ zu befreien. Der Tisch von Bataille und Ibens kann auch im Wohnhaus als Esstisch verwendet werden. Der Entwurf lässt sich in die immer größer werdende Tendenz einordnen, die Grenze zwischen Wohn- und Arbeitsumfeld zu verwischen. Der H2O wird erstmals 1994 auf der Interieur Biennale in Kortrijk präsentiert und wird seitdem als vollständige Kollektion weltweit vertrieben.

Mit hochwertigen Ausführungen der Tischplatte in Furnier, Leder, Marmor, Glas und Desktop eignet sich der H2O-Tischkonzept besonders für die Einrichtung von Chefzimmern. Auch hier steht H2O für Transparanz und Zeitlosigkeit.