Eckdaten

Produkt:
easy pieces metal
Familie:
easy pieces
Hersteller:
Brühl >
Designer:
Kati Meyer-Brühl >
Architonic ID:
1528633
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2011
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sessel >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel >

Produktfamilie

Konzept

comfort and craftsmanship
Industrial Design – Sofa easy pieces metal mit soften Lederkuben, grazilem Metallrahmen und einem zylindrischen Polster.
All black: Lederbezüge wie auch Gestellrahmen von Sessel und Sofa sind schwarz gehalten, so richtet sich der Blick ganz auf die Konturen und Materialqualitäten sowie den Kontrast von Volumen und Leichtigkeit. Eine sehr puristische Ausführung mit starker emotionaler Wirkung.
easy pieces metal mit ultrasoften Polstern und filigranen Chromrahmen wirkt klassisch modern und elegant. Luxuriös bezogen mit handschuhweichem Leder und dekoriert durch ein Zusatzkissen im Bohème-Stil. Oben: mit Sessel grace.
Elementare Natürlichkeit: Bei easy pieces wood ist der Gestellrahmen aus Massivholz gefertigt. Das Sofa, mit Polstern in der Version soft, ist mit Wollfilz bezogen und wird von einem Rahmen in Buche eingefasst. Beistelltische: cube.
1
Der attraktive Kontrast von kühlem Metall und weichem, warmem Wollfilz wird durch die Farbabstufung von Schwarz zu Grau zusätzlich betont. Statt der seitlichen Blockkissen ist das Sofa mit zwei großen Dekokissen ausgestattet, die dieses optisch öffnen. Kombiniert mit einem passend gestalteten Sessel Floret und dem Beistelltisch hammersvik.
individual seating comfort
easy pieces bietet nicht nur Rahmen in Holz oder Metall, auch der Sitzkomfort ist wählbar: Die weichen Polster, links, haben einen nachgiebigeren Sitzkomfort und eine legere Ausstrahlung, die glatten Polster, rechts, sind etwas fester und betonen das elementare, kubische Design. Rahmen links in Eiche, rechts in Nussbaum. Als Daybed sind beide Polstervarianten gleichermaßen komfortabel.
Natürliche Ausstrahlung: Wollfilz aus naturbelassener Schurwolle ist mit einem Rahmen aus geölter Buche kombiniert, die glatten Polster wirken formklar. Links oben: Ohne Seitenpolster kommt der konstruktive Holzrahmen von easy pieces wood als Gestaltungselement zur Geltung.

belami + easy pieces metal
Der Bezug aus hochwertigem Leder kommt auf den kubischen, leger gepolsterten Flächen voll zur Geltung. Die betonten Nahtkanten setzen handwerkliche Akzente, während der schwarz pulverbeschichtete Rahmen optisch bewusst zurücktritt.
easy pieces in einer Ausführung mit ultrasoften Polstern, getragen von einem filigranen Chromrahmen, entfaltet ein Wechselspiel zwischen Volumen und Leichtigkeit. Klassisch modern in der Form, luxuriös bezogen mit handschuhweichem Leder und dekoriert durch ein Zusatzkissen im Bohème-Stil. Links oben: mit Sessel grace.
Der attraktive Kontrast von kühlem Metall und weichem, warmem Wollfilz wird durch die Farbabstufung von Schwarz zu Grau zusätzlich betont. Statt der seitlichen Blockkissen ist das Sofa mit zwei großen Dekokissen ausgestattet, die dieses optisch ö nen. Kombiniert mit einem passend gestalteten Sessel Floret und dem Beistelltisch hammersvik.

sofa + daybed
Außergewöhnlicher Komfort – beim Sitzen und Liegen. Nimmt man die Lehnenelemente ab, so wandelt sich das Sofa zur überaus bequemen Liegefläche. Alternativ zu den seitlichen Blockkissen kann easy pieces auch mit großen Spitzkissen ausgestattet werden.
Die universell einsetzbaren Sessel und Bänke von belami sind geprägt durch feine handwerkliche Akzente – wie die sorgfältig gearbeiteten Nähte, die präzisen Konturen und die dekorative Knopfheftung. Hier zu sehen in luxuriöser, eleganter Kombination von schwarzem Leder und filigranem Untergestell in Chrom. Die Armlehne reicht jeweils bis zur Mitte der Sitzfläche. So kann man auch dann noch bequem aufstehen, wenn die Sessel und Bänke an einen Tisch gestellt werden.

belami + easy pieces
Die Programme von belami und easy pieces sind untereinander vielseitig kombinierbar und scha en individuelle Wohnräume, Essplätze und Ruhezonen. Sie werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, hier etwa sehr natürlich und hochwertig in der Kombination von massivem Nussbaumholz und dem nachhaltigen Oliva-Leder.
Wollfilz aus naturbelassener Schurwolle ist mit einem Rahmen aus geölter Buche kombiniert – so erhält das Sofa von easy pieces eine besonders natürliche Ausstrahlung. Oben links: Ohne Seitenpolster wirkt das Sofa betont o en und einladend.
„Wenn es eine deutsche Designerin gibt, deren Neuvorstellungen auf den internationalen Möbel-messen mit nahezu 100-prozentiger Gewissheit einen Regen renommierter Designpreise nach sich ziehen, so sind es die Möbel von Kati Meyer-Brühl: Ihre eindeutige Formsprache inspiriert seit Jahren die europäischen Wohnzimmer.“
Wohndesign, Stuttgart