Eckdaten

Produkt:
clip
Familie:
clip
Hersteller:
Brühl >
Designer:
Roland Meyer-Brühl >
Architonic ID:
1243006
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Sitzmöbel-Schlafsofas >
Sitzmöbel-Modulare Sitzgruppen >
Schlafzimmermöbel-Schlafsofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >
Sitzmöbel-Schlafsofas >
Sitzmöbel-Modulare Sitzgruppen >
Schlafzimmermöbel-Schlafsofas >

Konzept

Minimalistisches Flair und kompaktes Maß: clip in anthrazitfarbenem Leder, ohne Armlehne.

clip ist Eckensemble, Loungeliege oder Doppelbett. Die ausgewogen dimensionierte Formation mit einem feststehenden Sofa und einem Drehsofa bietet vielseitige Nutzungsoptionen. Erhältlich ohne Armlehnen oder mit verschiebbaren Lehnen, rundum gepolstert oder in Buche, Eiche oder Nussbaum. Regalelemente aus Holz geben clip einen klaren, konstruktiven Charakter, bezogene Lehnen wirken wohnlich weich. Das Modell ohne Lehnen ist besonders kompakt. Unsichtbare Gleiter und Rollen lassen clip optisch schweben. Zu komplettieren durch einen passenden Beistelltisch. Beige Strukturbezüge, harmonisch kombiniert mit einer gepolsterten Verschiebelehne links und einem verschiebbaren Regal in Buche, geölt, rechts.

Mit Arm- und Rückenlehne in Buche, beide verschiebbar. In geschlossener Form, gerahmt von zwei Holzlehnen. Klare, elementare Form und viele Verwandlungsmöglichkeiten: Abgestufte, horizontal betonte Linien und glatte Polsterflächen reduzieren die Form auf das Wesentliche und schaffen Freiraum. Die Rückenlehnen lassen sich auffalten und aus der Sitzposition stufenlos in individuelle Relaxlagen absenken. Für einen variablen Komfort können zudem beide Armlehnen verschoben werden. Das Drehsofa ist um 90 Grad schwenkbar und kann wahlweise rechts oder links positioniert sein.

Vielfalt in kompaktem Maß: Einzelsessel clip mit Drehsitz und absenkbaren Lehnen. Zum Sitzen, Relaxen, Liegen – oder zum einladenden Zweisitzer gruppiert. Optional auch mit verschiebbarer zweiter Armlehne – in Nussbaum, Eiche oder Buche oder gepolstert – sowie mit einer mobilen Brücke, die zum Beispiel zwischen zwei Sesseln als eingeschobener Tisch dient.