Eckdaten

Produkt:
K20
Familie:
K20
Hersteller:
Boffi
Designer:
Norbert Wangen
Architonic ID:
1208382
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2012
Gruppen:
Küchensysteme-Einbauküchen
Küchensysteme-Kücheninseln

Produktfamilie

Konzept

K20 wird der Norbert Wangen Kollektion hinzugefügt, mit neuem Design für Türen und Arbeitsplatten.
Der Stil dieses Systems ist noch strenger, da die Materialien der Fronten die gleichen wie die der Seiten sind und die Küche somit sehr kompakt aussieht.
Rück-Wischleiste ist mit Regalen und integriertem Licht ausgestattet.
Die elektronische Dunstabzugshaube wird in Wischleiste integriert, Funktion Down-Draft. Die dichte Rückwand erlaubt ausziehbare kleine Türen und Innenschalter für kleine Elektrogeräte.

TECHNISCHE MERKMALE
Korpus: beschichtet, in Eiche grafitgrau oder seidenweiß.
Innenausstattungen nach Standard Boffi.
Aluminiumsockel, Ausführung in Edelstahl, matt weiß, matt schwarz oder warmweiß (Lamicolor® 754) H. 50/80 mm.
Die Türen sind in den folgenden Ausführungen lieferbar: Silcover - Ecolak - Holz - Holz Selection - Metals - Corian® -Edelstahl - Massivholz.
Arbeitsplatte aus Edelstahl, Corian®, Stein, Marmor, Granit.
Eingriff: an Tür aus Silcover, Ecolak, Metals und Corian® ist in Ausführung (monolithisches Aussehen). An Tür aus Edelstahl: mit Edelstahlprofil.
Flächenbündige und Halbflächenbündige Kochfelder und Waschbecken sind verwendbar für Arbeitsplatten, oder Eingeschweißte für Edelstahlarbeitsplatten.
Integrierte Regale auf Rück-Wischleiste ist aus Edelstahl.
Integriertes LED-Licht.
Down-Draft Dunstabzugshaube aus Edelstahl mit Regale, B. 900 oder 1200 mm, Abluft-und Umluftversion, 800 mc/h

Diese Küche erhielt The Good Design Award 2012 und in 2014 verlieht die Ehrenerwähnung “COMPASSO d’ORO ADI”.

Die Geschichte der K20 begann bereits im Jahr 2004. Zu dieser Zeit war Boffi eifrigst dabei die Serienreife der K11 und K12 Modelle vorzubereiten.
Voller Begeisterung neue Projekte zu entwickeln tauchte ich bald mit der nächsten Küchengeneration auf; ein ganz glatter Monolith wie in einem Guss ohne Unterbrechungen. Die Fronten sollten sich an der Oberkante an der leicht versenkten Arbeitsplatte öffnen lassen, keine push Funktionen.... Zukunftsmusik.
Es sollten weitere 6 Jahre vergehen bis Roberto Gavazzi beim Frühstück in SF mir ein positives Feedback geben würde indem er sagte dass ihm die monolithische Idee ohne Fugen immer noch gut gefällt.
Ich dachte sogleich an all die vergeblichen darauf gefolgten Versuche Boffi von einem neuen Konzept zu überzeugen..aber was sollst?
In der Zwischenzeit hatte ich einige Erfahrungen mit professionellen Küchen gesammelt. Hierbei ließen wir die benötigten komplexen Funktionen verschwinden damit sie für den Benutzer unsichtbar wurden.
Es geht immer weiter und somit begannen wir wieder von vorne mit dem K20 Projekt.
Der ursprünglich vorgesehene monolithische Block bekam an die Wand geschmiegtes Pendant was einem nahtlosen Übergand von der Platte zur Rückwand bildet.
Die besagte Rückwand beinhaltet somit eine Menge Raum für nötige Ausstattungen wie Steckdosen, Gewürzfächer, Stauraum und nicht zuletzt eine speziell entwickelte auf Basis der DD1 entwickelte Absaugung. Alles ist hinter der glatten Oberfläche am richtigen Platz.
2002 habe ich in Köln die K10 erstmalig vorgestellt. Genau 10 Jahre später ist die K20 am Start.“
N. Wangen

DuPont™ Corian® – das exklusive, massive High-Tech-Oberflächenmaterial von DuPont ist ein innovativer Verbundwerkstoff, der durch die optimale Kombination seiner funktionalen und ästhetischen Eigenschaften bei geraden und geschwungenen Flächen im privaten, öffentlichen und gewerblichen Umfeld – im Innen- und Außenbereich – überzeugt. Dank seiner hervorragenden Designvielfalt, Haltbarkeit und Hygieneeigenschaften wird DuPont™ Corian® weltweit von Architekten, Designern und Unternehmen sowie von Privatkunden für die Realisierung von Möbeln, Beleuchtungskonzepten und Innenraumlösungen in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen gewählt.

Eine langfristige Zusammenarbeit, die jedes Jahr durch neue Herausforderungen und neue Erfolge gestärkt wird, ist das Ergebnis einer vollkommenen Harmonie, geprägt von Werten und Sensibilität. Seit Jahrzehnten entwirft Foster für Boffi sehr stilvolle und innovative Edelstahl-Produkte. Großes Know-how und Erfahrung, die Fähigkeit zur Maßkonfektion sowie hohe Qualitätsstandards sind der Schlüssel zu dieser prestigeträchtigen Partnerschaft. Foster ist für Boffi ein wichtiger Partner mit erweitertem technologischen Inhalt: noch einmal unterschreitet Foster die Grenze superdünner Arbeitsplatten aus Edelstahl mit einer Stärke von nur 4 mm, ausgestattet mit exklusiv integrierten Kochfeldern und Spüle.